ABO

Alle Beiträge von "fp-redakteur"

Der Hessische Waldbesitzerverband, erstmalig am 18. Juli 1919 erwähnt, vertritt die berufsständischen und wirtschaftlichen Interessen der über 60.000 nichtstaatlichen Waldbesitzer in Hessen.
Quelle: www.hesswald.de

Der Hessische Waldbesitzerverband begrüßt die Entscheidung der Hessischen Umweltministerin, die Frist für die Übergabe der Holzvermarktung von HessenForst an waldbesitzende Kommunen und private Waldeigentümer mit mehr als 100 ha Waldfläche ...
 
Foto: STIHL

Der Motorsägen- und Motorgerätehersteller STIHL gehört zu den ehrlichsten, fairsten und glaubwürdigsten Unternehmen in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie, die durch das Statistik-Portal Statista in Zusammenarbeit mit „Brand ...
 

Grundsätzlich gilt für diese Umstellung der Holzvermarktung durch HessenForst der Stichtag 1. Januar 2019. Das Umweltministerium gewährt aber Übergangsfristen.
 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zur wirtschaftlichen Lage im November 2018
 
Die Niedersächsischen Landesforsten haben die sechsmonatige Ausbildung im Jahr 2018 zum neunten Mal angeboten.
Foto: Niedersächsische Landesforsten

Ende Oktober fanden in Braunschweig und Harsefeld die Prüfungen zum Waldpädagogik-Zertifikat statt. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beiden Lehrgänge, die in diesem Jahr von den Niedersächsischen Landesforsten (NLF) angeboten wurden, ...
 
Ziele des Verbandes sind die Förderung der Marktposition der Branche und die gemeinschaftliche, herstellerübergreifende Vermittlung des Fertigbaugedankens in Wissenschaft, Politik und Medien.
Quelle: www.fertigbau.de

Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF), Johannes Schwörer, befürwortet den Vorstoß von Minister Hauk, den Holzbau offensiv voranzutreiben und gleichzeitig die Vorreiterrolle von Baden-Württemberg auszubauen.
 
Das Engagement unserer Forstabteilung für besonders erhaltenswerte Bäume ist nur konsequent
Foto: Landesverband Lippe/Drewes

Der Landesverband Lippe weist dank EU-Förderung in Höhe von rund 270.000 € 1.016 Biotop-und Altholzbäume aus.
 
Der Einsatz der Feuerwehren während der Waldbrände bei Lieberose wurde am 9. November von der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg geehrt.
Foto: Stiftung Naturlandschaften Brandenburg

Der unermüdliche Einsatz der Feuerwehren während der diesjährigen großen Waldbrände auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Lieberose (Land Brandenburg) wurde am 9. November in der Lieberoser Darre geehrt.
 
Auch zukünftig wollen Sachsenforst und die anliegenden Tourismusverbände der Sächsischen Schweiz und Böhmens intensiv zusammenarbeiten
Foto: Sachsenforst

Die Trekkingroute „Forststeig Elbsandstein“ ist seit Anfang November in der Winterpause. Sachsenforst und viele Projektpartner nutzen die Zeit, um die erste Saison auszuwerten und Ideen sowie Erfahrungen auszutauschen.
 

In Bremen ist am 9. November die 91. Umweltministerkonferenz zu Ende gegangen. Ein Thema war der „Umgang mit dem Wolf“.
 

Am 7. November verlautbarte der russische Minister, Dmitri Kobylkin, dass die Rundholzexporte nach China eingestellt werden – zumindest für einen bestimmten Zeitraum, meldet die russische Nachrichtenagentur TASS. Grund sei das ...
 

Importiertes Nadelschnittholz hat sich zwischen dem Herbst 2014 und Ende 2015 sukzessive leicht verbilligt. Anschließend gab es jedoch eine Gegenbewegung, die bis zum Frühjahr 2017 anhielt und im Anschluss in ...
 
Im Pflanzenschutz wirken biologische Mittel nur selektiv und kurz, wodurch sich für den Pflanzenschutznur kleine Märkte erschließen lassen.
Quelle: www.julius-kuehn.de

Das Institut für Biologischen Pflanzenschutz in Darmstadt, das zum Julius Kühn-Institut – Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen (JKI) gehört, blickt auf 70 Jahre Forschung zurück.
 
Foto: Florian Alber

Alle drei Jahre werden mit dem Holzbaupreis Baden-Württemberg herausragende Objekte in moderner, vorbildlicher und wegweisender Holzbauweise prämiert. Die Preisträger des Jahres 2018 stehen fest.
 
Die MoorFutures haben auch Berücksichtigung in den Portfolios einschlägiger Vermittler wie ForestFinance oder Klimapatenschaft gefunden.
Quelle: www.moorfutures.de

Der weltweit erste Standort zu Produktion von Kohlenstoffzertifikaten auf Basis von Moorwiedervernässungen, der Polder Kieve, ist ausverkauft! Die insgesamt 14.325 MoorFutures zum Einzelpreis von 35 € wurden innerhalb von etwa ...
 

Im von der Bundesregierung am 5.11.2018 abgestimmten Entwurf zum sogenannten Energiesammelgesetz kommt die Bioenergie nach Ansicht der Bioenergieverbände eindeutig zu kurz. Noch in dieser Woche soll der Entwurf in den ...
 

Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Ursula Heinen-Esser, richtet aufgrund der je nach Witterungsverlauf im kommenden Jahr zu erwartenden Schäden an Fichten durch Borkenkäfer eine ...
 
Die wertvollsten Stämme finden schließlich den Weg zur 28. Thüringer Laub- und Nadelholzsubmission in Erfurt-Egstedt
Foto: Dr. Horst Sproßmann

ThüringenForst wird in der aktuellen Laubholzernte, die bis Ende März des nächsten Jahres andauert, planmäßig rund 350.000 Fm Holz einschlagen und damit das Niveau des Vorjahres anstreben.
 
Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie und der Bundesverband Deutscher Fertigbau haben die Leitung des Hauptstadtbüros mit Carolin Lanzke neu besetzt.
Foto: HDH

Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) und der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) haben die Leitung ihres Hauptstadtbüros neu besetzt. Die 34-jährige Europawissenschaftlerin Carolin Lanzke ist ab Anfang November 2018 für ...
 
Das ifo Institut ist eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Europa. Es kooperiert u.a. mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Das ifo Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.
Quelle: www.cesifo-group.de

Die Stimmung im Euroraum trübt sich weiter ein. Das ifo Wirtschaftsklima ist deutlich von 19,6 auf 6,6 Saldenpunkte gefallen. Das ist der niedrigste Wert seit Mitte 2016. Die Experten des ...
 
Ein Projekt zur Nutzung von Lignin unter anderem aus Holz erhält eine Millionenförderung aus der Europäischen Union, so die Uni Mainz.
Grafik: Michael Zirbes, JGU/AK Waldvogel

Ein internationales Konsortium aus Forschungseinrichtungen und Industrie erhält EU-Mittel für den Bau einer Anlage zur Umwandlung des Pflanzenstoffs Lignin.
 

Die Sägewerksgruppe Canfor in Kanada senkt ihre Schnittholzproduktion im vierten Quartal 2018 um ungefähr zehn Prozent, so das Unternehmen.
 

In Osttirol dürfte der Föhnsturm in der Nacht auf den 28. Oktober nach ersten Schätzungen durch die Landesforstdirektion Tirol um die 350.000 Fm an Bäumen gefällt oder gebrochen haben.
 
Einen Temperaturrekord meldet der DWD: Noch nie war es seit 1881 im Zeitraum Januar bis Oktober so warm wie in diesen Monaten des Jahres 2018.
Quelle: Deutscher Wetterdienst, 2018

Noch nie war es seit Beginn flächendeckender Messungen in Deutschland im Jahr 1881 im Zeitraum Januar bis Oktober so warm wie 2018.
 
Foto: Niedersächsische Landesforsten

Am 1. November machte sich Niedersachsens Forstministerin Barbara Otte-Kinast nach den extremen Wetterereignissen dieses Jahres ein Bild von der Lage in den Niedersächsischen Landesforsten. Dazu Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten.