ABO

Alle Beiträge von "fp-redakteur"

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Marktbericht September 2019 informeirt, ist der Kalamitätsholzanfall im In- und Ausland nach wie vor enorm.
Quelle: LK Österreich/ÖSTAT

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Marktbericht September 2019 informeirt, ist der Kalamitätsholzanfall im In- und Ausland nach wie vor enorm. Dementsprechend sind die Standorte der österreichischen Sägeindustrie trotz Einschnitt an ...
 

Damit Baden-Württembergs Forstwirtschaft und Sägeindustrie in der kommenden Saison an einem Strang ziehen können, klärten Vertreter beider Sägerverbände und des Staatswaldes kürzlich Fragen rund um die Holzverfügbarkeit, -bereitstellung und notwendige ...
 
Klaus Gregor in Tanne im Harz ist 80 geworden
Foto: privat

Am 15. September 1939 in Breslau geboren, prägte Revierförster Dipl.-Forsting. (FH) Klaus Gregor vierzig Jahre lang das Waldbild der Reviere nahe der Ortslage Tanne im Mittelharz. Dazu kam seit 1980 ...
 

Österreich importierte im 1. Halbjahr 2019 um 4 % weniger Nadelrundholz (3,45 Mio. Fm) als im Vergleichszeitraum 2018. Vor allem Deutschland –20 % (801.654 Fm), Slowenien –42 % (360.000 Fm) ...
 
Das 1. Berliner Waldsymposium am 11.9.2019 stand unter dem Motto „Waldwirtschaft unter Druck – Anforderungen an ein modernes Risikomanagement“.
Foto: S. Loboda

Der Dachverband der privaten und körperschaftlichen Waldeigentümer in Deutschland, AGDW – Die Waldeigentümer, hat am 11. September zum 1. Berliner Waldsymposium eingeladen.
 

Die schwedische Holzindustrie und die Waldbesitzergemeinschaft Södra passen ihre Fichtenrund- und Zellstoffpreise an.
 
Trotz oder gerade wegen der angespannten Situation (Trocknis und Borkenkä.ferproblematik), auch in den Wäldern der heimischen Region, haben sich das Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe und der Landesverband Lippe bewusst für die Durc
Foto: Landesverband Lippe

In bewährter Kooperation mit dem Landesverband Lippe und der Kreisjägerschaft Lippe finden die Waldjugendspiele 2019 im „Leistruper Wald“ im Frühherbst statt.
 
Foto: Aktionsbündnis Wald Sachsen-Anhalt

Auf Einladung des Aktionsbündnisses Wald Sachsen-Anhalt traf sich Ministerin Claudia Dalbert mit Vertretern der im Aktionsbündnis organisierten Verbände. Das Bündnis sucht Wege zur Überwindung der größten Katastrophe seit 200 Jahren ...
 

Anlässlich der Dankesfeier für die Einsatzkräfte zur Bekämpfung des Brandes auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Lübtheener Heide in Mecklenburg-Vorpommern informierte Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus zu den ökologischen Folgen ...
 
Vom 13. bis 15. September finden die DLG-Waldtage 2019 in Lichtenau/Westfalen statt.
Foto: DLG

Vom 13. bis 15. September finden die DLG-Waldtage 2019 in Lichtenau/Westfalen statt. Mehr als 200 Aussteller werden laut Projektleiter Jan Kath des Veranstalters Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) auf dem rund 50 ...
 

Das Verwaltungsgericht Braunschweig hat mit Urteil vom 4.9.2019 entschieden, dass die Zulassung von Pflanzenschutzmittel nicht mit einer Biodiversitätsauflage, also einer faktischen Flächenstilllegung verknüpft werden darf.
 

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es drei neue Wolfsrudel: Das Wolfsmonitoring des Landes hat für drei bekannte Wolfsvorkommen im Müritz-Nationalpark, Torgelow und Jasnitz erstmals Welpen bestätigt.
 
Foto: Landesverband Lippe

Mitglieder des Forstvereins Nordrhein-Westfalen besichtigten Versuchsflächen in Wäldern des Landesverbandes Lippe
 
Allein im Landeswald Mecklenburg-Vorpommern mussten im Jahr 2018 rund 380.000 Fm Holz aufgrund von Schädigungen der Bestände außerplanmäßig geerntet werden.
Foto: S. Loboda

Der Verwaltungsrat der Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern hat am 3. September 2019 auf seiner 56. Sitzung über die künftige Organisationsstruktur und den Zustand der Wälder in Mecklenburg-Vorpommern beraten.
 

Am Binderholz-Standort Burgbernheim in Deutschland wurde der Bau des neuen Brettsperrholz BBS Werks II abgeschlossen. Das Werk wurde durch die Neukonzeptionierung des Maschinenparks auf Basis Industrie 4.0 realisiert.
 
Quelle: www.foka.de

Der Notfallplan Wald von Minister Peter Hauk bilde eine gute Grundlage für den Schutz unserer Wälder, resümierte Roland Burger, Präsident der Forstkammer Baden-Württemberg dessen Vorstellung beim Waldgipfel in Stuttgart (2.9.2019).
 

Zum Baden-Württemberger Waldgipfel am 2. September in Stuttgart waren Vertreterinnen und Vertreter der Verbände aus den Bereichen Wald, Erholung, Umwelt- und Naturschutz, der Bauernverbände, der Kirchen, den kommunalen Landesverbänden, der ...
 

Am 1. September lädt die Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern in Kooperation mit dem Jagdschloss Friedrichsmoor und dem Stadtforst Neustadt-Glewe zum 11. Waldtag Mecklenburg-Vorpommern rund um das Forstamt Friedrichsmoor ein. Wie in den ...
 
Sachsenforst hat einen Aufruf an Forststudenten zur Unterstützung bei der Bewältigung der massiven Waldschäden vor allem durch Borkenkäfer gestartet.
Foto: Felix R. Krull

Sachsenforst hat einen Aufruf an Forststudenten zur Unterstützung bei der Bewältigung der massiven Waldschäden gestartet
 

Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Ursula Heinen-Esser: Wir erleben derzeit eine historische Borkenkäferplage, deren Höhepunkt noch nicht erreicht ist. Jetzt ist Ad-Hoc-Hilfe gefragt, parallel ...
 
Nachhaltige Forstwirtschaft bedeutet für den DFWR, dass Pflege und Bewirtschaftung der Wälder im Interesse ihres gesunden, stabilen und leistungsfähigen Zustandes, ihrer Multifunktionalität durch Nutzung, Schutz und Erholung und im Interesse der Landeskultur und des Umweltschutzes erfolgen – in der Gegenwart und in der Zukunft.
Quelle: www.dfwr.de

Die Folgen des Klimawandels haben dem Wald schwere Schäden zugefügt, mit einem noch nicht absehbaren Ende dieser mittlerweile nationalen Katastrophe. Aufgrund der dramatischen Lage im Wald hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner ...
 

Die Bundeswehr eilt dem sächsischen Wald zur Hilfe. Seit dem 27. August sind rund 30 Soldaten der Bundeswehr In den Forstbezirken Bärenfels, Chemnitz und Marienberg im Einsatz. Der Einsatz weiterer ...
 

Die Schwächephase der nordamerikanischen Holzindustrien plant offenbar der kanadische Milliardär Jim Pattison zu nutzen: Er kündigte an, für 981,7 Mio. CAD (662,28 Mio. €) Canfor-Aktien kaufen zu wollen. Mit diesem ...
 
Der Waldbauernverband Brandenburg erwartet angesichts der Katastrophe, dass in naher Zukunft zusätzliche Hilfsgelder für die Waldeigentümer fließen.
Foto: Waldbauernverband Brandenburg

Der Wald hat im Klimawandel wirklich Stress bekommen. Durch eine unglückliche Abfolge von witterungsbedingten Schadereignissen – erst zu viel Regen mit aufgeweichten Böden 2017, dann Stürme 2017 und 2018, und ...
 
Die Waldbesitzer treten mit den Leistungen des Waldes für Klima, Naturschutz, Diversität und Erholung seit Jahrzenten in Vorleistung für die Gesellschaft.
Quelle: www.waldbesitzerverband-sh.de

Der Schleswig-Holsteinische Waldbesitzerverband begrüßt den CDU-Vorschlag eines Waldgipfels und der kurzfristigen Aufstockung des Waldanteils auf 12 % der Landesfläche. Für die notwendige Neuwaldbildung muss angesichts knapper Flächen insbesondere das Land ...