Newsletter
ABO

Alle Beiträge von "administrator"

Die Feuerwehrleute löschen einen Waldbrand im Frühling.
Foto: Wald und Holz NRW

Waldbrände weltweit verbindet man oft mit heißen trockenen klimatischen Bedingungen. Dabei ist die Waldbrandgefahr vor allem im Frühling besonders hoch. Aber warum ist das so?
 
Foto: Martin Steinfath

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat Ende Februar aktuelle Zahlen zum Schadenszustand der Wälder herausgegeben. Demnach wurden durch Stürme, Dürre, Brände und Käferbefall zwischen 2018 und 2020 deutschlandweit ...
 
Hier bemängelt die App das zu geringe Maß der Bruchleiste
Foto: SVLFG

Im Jahr 2016 veröffentlichte die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) die zwölfseitige Broschüre „Stockfibel – Handlungshilfe zur Stockbeurteilung“. In ihr stellte sie fünf Kriterien vor, mit denen Waldarbeiter, ...
 
Foto: M. Würstel/BaySF

Der bisherige Leiter des Forstbetriebs Bad Königshofen, Dr. Sebastian Höllerl, hat die Leitung des Forstbetriebs abgegeben. Sein Nachfolger heißt Heiko Stölzner.
 
Die Niedersächsischen Landesforsten beschleunigen ihr Moorschutzprogramm im Forstamt Dassel nahe Sievershausen: bis Ende 2022 entsteht ein großes Waldmoor.
Foto: Gasparini/Niedersächsische Landesforsten

Die Niedersächsischen Landesforsten beschleunigen ihr Moorschutzprogramm. Im Forstamt Dassel nahe Sievershausen wollen Forstleute bis Ende 2022 ein weiteres großes Waldmoor im Solling wiederbeleben.
 
Wir haben uns entschieden, den für Frühjahr geplanten Start unseres Online-Shops vorzuziehen, um trotz Corona einen Anlaufpunkt für STIHL zu bieten.
Quelle: STIHL

Der heimische Garten und die Natur sind in diesen Zeiten für viele ein willkommener Rückzugsort zum eingeschränkten Alltag. Daher hat sich der Gartengerätehersteller STIHL entschieden, den Start seines lang angekündigten ...
 
Zur KWF-Tagung 2016 strömten mehr als 50.000 Besucher aus der gesamten Forstbranche.
Foto: Swen Pförtner/KWF

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) verschiebt die 18. KWF-Tagung in das Jahr 2021. Damit folgt das KWF den dringenden Empfehlungen vom Bund, Ländern und Landkreis Schwalm-Eder.
 
Der Forest Stewardship Council FSC ist eine internationale, gemeinnützige Organisation
Foto: FSC Deutschland

Angesichts der Corona-Pandemie ändert die Zertifizierungsorganisation Forest Stewardship Council (FSC) ihre Regeln für die Vor-Ort-Kontrollen (Audits) bei Zertifikatsinhabern.
 

Von einer dauerhaften Stilllegung von Klausner Lumber One berichten US-Politiker und US-Medien. Damit steht nach dem Rückzug aus Europa die Sägewerksgruppe mit Tiroler Wurzeln offenbar auch in den USA vor ...
 
Wälder und ihre Biodiversität stehen in diesem Jahr als Thema des Internationalen Tag der Wälder ganz besonders im Fokus.
Foto: DFWR

Die Bewirtschaftung von Wäldern und der Erhalt der Biodiversität sind keine Gegensätze. Nur bei Zusammenarbeit kann der Wald auf Dauer bestehen.
 

Im vergangenen Jahr exportierte Österreich 2,6 Mio. m³ Schnittholz (inklusive Hobelware) nach Italien. Damit liegt man zwar nach wie vor deutlich hinter dem Rekordjahr 2007 mit 4,6 Mio. m³, nichtsdestoweniger ...
 
Die 13jährigen Jugendlichen helfen sich gegenseitig bei der Bewältigung eines Hindernisses. - Eine Erfahrung, die im Moment sehr wichtig ist.
Foto: Jens Kuhr, vista tub

Die Corona-Pandemie stellt viele Menschen und Einrichtungen vor finanzielle Probleme. Eine davon ist der Bildungsanbieter Arillus aus Göttingen.
 

Der Welthandel mit Nadelholzstämmen blieb 2019 mit 93 Mio. m³ praktisch unverändert gegenüber 2018. Bis zu 45 % des weltweit versandten Rundholzes waren für China bestimmt. Die Preise für Sägeholz ...
 
Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) besteht seit 1949 als forstpolitische, berufsständische und gewerkschaftliche Vertretung der Forstleute und Angestellten in allen Waldbesitzarten.
Quelle: BDF

Der Wald ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Aber auch hier gilt in Zeiten der Corona-Pandemie eine wichtige Regel: Abstand halten - zu Menschen.
 
Die Verpackungen der Schlauchbeutel halten beim Stapeln sogar einer kompletten Palettenladung stand.
Foto: Verband der Wellpappen-Industrie (VDW)

Die Wellpappenhersteller in Deutschland haben das für 2019 prognostizierte Wachstumsziel verfehlt. Die Mitglieder des Verbandes der Wellpappen-Industrie (VDW) haben im Jahr 2019 insgesamt 7,9 Mrd. Quadratmeter Wellpappe abgesetzt, das war ...
 
Der Eichelhäher (Garrulus glandarius) gehört zur Familie der Rabenvögel und ist in Europa heimisch.
Foto: AGDW

Die Wetterextreme der letzten Jahre machen dem Wald zu schaffen. Feldvogelbestände gehen zurück. Aber es gibt auch positive Entwicklungen.
 

Aufgrund der aktuellen kritischen Lage in Bezug auf die Verbreitung des Corona-Virus sagt Sachsenforst bis einschließlich 20. April 2020 alle geplanten Veranstaltungen ab. Dies betrifft besonders die zahlreichen Pflanzaktionen, an ...
 
Quelle: LK Österreich/ÖSTAT

Die globale Corona-Krise beeinflusst mittlerweile auch die Holzmärkte.
 
Referent Prof. Hermann Spellmann, Leiter der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, in der voll besetzten Paulinerkirche in Göttingen.
Foto: P. Heller

Zu aktuellen Waldgeschehnissen gab es an der Universität Göttingen eine öffentliche Vortragsreihe „Wald(w)ende – ein forstwissenschaftlicher Blick auf aktuelle Walddiskussionen“.
 
Die Reduktion der Wildschweinbestände ist eine unverzichtbare Maßnahme zur Vorbeugung eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest.
Foto: R. Vornehm/ StMELF

Die für Menschen ungefährliche Tierseuche ASP ist von Deutschland nur noch wenige Kilometer entfernt. Das Bayerische Forstministerium verstärkt deshalb die jagdlichen Präventionsmaßnahmen.
 
Wald mit Fragezeihen? ThüringenForst-Vorstand Volker Gebhardt sagt, was unser Wald jetzt braucht!
Foto: Daniela Tröger

Der Waldzustandsbericht 2019 zeigt auf, dass gerade noch 15% der Bäume gesund sind. Jeder kann dazu beitragen, den Wald wieder gesunden zu lassen.
 
Der Eichen-Durchschnittserlös der Submission Eiche zwischen Ems und Elbe erreicht im Jahr 2020 mit 499 € je Festmeter eine neue Höchstmarke.
Quelle: B. Hoffmann/H.Tote; NLF

Durch die Niedersächsischen Landesforsten wurde am 4. März 2020 die Submission „Eiche zwischen Ems und Elbe“ mit einem überaus erfreulichen Ergebnis für die Anbieter durchgeführt. Der Eichen-Durchschnittserlös erreichte eine neue Höchstmarke.
 
Vorbereitung der seilwindenunterstützten erschütterungsfreien Fälltechnik.
Foto: SVLFG

2019 gab es 32 tödliche Unfälle bei Baumfällarbeiten. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) gab Tipps, um Unfälle zukünftig zu vermeiden.
 

Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF) haben gemäß dem Erlass der Landesregierung zur Eindämmung des Coronavirus den Betrieb des ErlebnisWaldes Trappenkamp bis mindestens zum 19. April 2020 eingestellt.
 

Die Mayr-Melnhof Gruppe konnte das Jahr 2019 trotz verlangsamter Marktdynamik mit einem neuerlichen Ergebnisanstieg in Folge abschließen. Beide Divisionen trugen maßgeblich dazu bei und verzeichneten in einem wettbewerbsintensiven Umfeld eine ...