ABO

Auszeichnung für Pfleiderers Duropal XTreme plus

Der „Red Dot“ ist die Auszeichnung für hohe Designqualität. Nur an Produkte, die eine hervorragende Gestaltung aufweisen, vergibt die internationale Jury das begehrte Qualitätssiegel. In diesem Jahr ging er nun an die neue Oberfläche Duropal XTreme plus von Pfleiderer.

„An Oberflächen im Möbel- und Innenausbau werden hohe Ansprüche gestellt. Das gilt insbesondere in der Küche: Herabfallende Gegenstände, überkochende Suppen und Schmutz sind ständige Herausforderungen“, sagt Christian Stiefermann, Leiter Produktmanagement HPL und Elemente bei Pfleiderer Deutschland. „Insbesondere die äußerst beliebten matten Ausführungen hatten bislang ihre Schwierigkeiten mit Fingerabdrücken und Verunreinigungen. Mit unserer edlen und zugleich robusten Oberfläche XTreme bieten wir eine Alternative. Sie ist beständig gegen diese Einwirkungen, was in der alltäglichen Nutzung einen bislang unerreichten Mehrwert bietet. Fingerabdrücke bleiben gar nicht erst haften und selbst hartnäckige Fettspuren lassen sich einfach entfernen.“

Ausführung XTreme plus

Eine weitere Steigerung dazu bietet die Ausführung XTreme plus mit hoher Abrieb- und Kratzfestigkeit selbst für stark beanspruchte, horizontale Anwendungen. Eine besonders matte, reflexionsarme Struktur verleiht der Oberfläche eine warme, samtig weiche, seidige Haptik. Die hochwertige Oberfläche von Duropal XTreme plus erfüllt sämtliche Eigenschaften hinsichtlich Abrieb-, Stoß- und Kratzfestigkeit und ist ein attraktives Oberflächenmaterial für qualitativ hochwertige Möbel und Gestaltungselemente im Wohn- und Objektbereich. Die Oberfläche ist für Lebensmittel unbedenklich.

Gestalterische Qualität eint ausgezeichnete Produkte

„Ich gratuliere den Preisträgern ganz herzlich zu ihrem großartigen Erfolg. Dass ihre Produkte dem strengen Urteil der Jury standhalten konnten, zeugt von ihrer ausgezeichneten Designqualität. Damit setzen die Sieger maßgebende Trends in der Designbranche und zeigen, wohin es künftig gehen kann“, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, über die Sieger.

Der Red Dot Award

Product Design ist einer der größten Designwettbewerbe weltweit. 2019 reichten Gestalter und Hersteller aus 55 Nationen mehr als 5.500 Produkte zum Award ein. Die internationale Jury besteht aus Experten unterschiedlicher Fachbereiche. Während eines mehrtägigen Bewertungsprozesses probieren sie die Produkte aus, diskutieren sie und fällen letztlich ein Urteil über die gestalterische Qualität der Einreichungen. Sie legen bei der Evaluierung Wert auf Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Langlebigkeit und Ergonomie.

Red./Pfleiderer Deutschland

Auch interessant

von