ABO
Auftaktveranstaltung „Waldgebiet des Jahres 2017 – Der Frankenwald“

Auftaktveranstaltung „Waldgebiet des Jahres 2017 – Der Frankenwald“

Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) – Vertretung aller Forstleute in Deutschland – hat den Titel „Waldgebiet des Jahres“ für 2017 an den Frankenwald verliehen. Offiziell übergeben wird die Auszeichnung am 17. März im Rahmen eines Festaktes.

Zur Feier in Neufang erwartet der BDF zahlreiche Mitglieder und Gäste aus ganz Deutschland. Der BDF Bundesvorsitzende Ulrich Dohle wird die Auszeichnung zum „Waldgebiet des Jahres 2017“ an die Forstleute des Frankenwaldes übergeben.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ThüringenForst, Bayerische Staatsforsten und Bayerische Forstverwaltung werden ausgezeichnet, weil sie den Frankenwald nachhaltig und ökologisch unter Berücksichtigung der vielfältigen gesellschaftlichen Ansprüche an den Wald bewirtschaften und zahlreiche Partner für einen in jeder Hinsicht lebendigen Wald vernetzen.
Die Auftaktveranstaltung findet am 17. März ab 9.30 im Feststoudl, Neufang 245, 96349 Steinwiesen statt. Erwartet werden spannende Diskussionsrunden mit den Partnern des Waldgebiets 2017 unter dem Motto „Frankenwald verbindet“.
Mehr Informationen zum Waldgebiet des Jahres 2017 finden sich unter: www.waldgebiet-des-jahres.de

 

BDF

Auch interessant

von