Holztransport

Zugangsbeschränkt WF-Truck auf der Straße – ans Licht gebracht

Bearbeitet von Heinrich Höllerl

Nein, im Grunde genommen ist die Idee nicht neu. Der oberbayerische Tüftler Georg Tränkl stand schon vor zehn Jahren mit seinem „T-Train“, einem ebenso ungewöhnlichen wie effizienten Holztransportkonzept auf der KWF-Tagung in Schmallenberg. Trotz vieler guter Kritiken waren seither aber nur zwei Fahrzeuge aufgebaut worden. Insofern war das Prinzip des…

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren