ABO

Amerikanischer Konzern in Großbritannien

Am 15. Februar gab International Forest Products (IFP) bekannt, den britischen Holzhändler Price & Pierce Forest Products, Woking/GB, erworben zu haben. IFP wurde 1972 in den USA von Robert Kraft gegründet und somit Teil der Kraft Group (nicht zu verwechseln mit der Kraft Foods Group). Mit 5.000 Mitarbeitern ist die Kraft Group der größte Holzhändler in Nordamerika.

Price & Pierce, der britische Hersteller von Holz- und Plattenprodukten, feiert heuer seinen 150. Geburtstag. Zu den belieferten Ländern gehören Russland, Lettland, Deutschland, Skandinavien, Belgien, Kanada und Chile. Das Unternehmen wird in Zukunft als Division von IFP fungieren. Das Management werde weiterhin unter der Leitung des Firmenchefs, Stephen Pitt, erfolgen, informiert die Internetplattform ttjonline.com.

holzkurier.com

Auch interessant

von