Holzernte

Zugangsbeschränkt Traktionshilfefunktion für Alther-Rückemaschinen

Bearbeitet von Oliver Gabriel

Martin Alther hat für die Forstseilwinden seiner Rückemaschinen eine Traktionshilfsfunktion entwickelt. Alle Maschinen können jetzt als stationäre Traktionshilfswinden für Forwarder oder Harvester eingesetzt werden. Besonders eignet sich dafür wegen seiner höheren Seilkapazität der Knickschlepper KS70.

Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten zugänglich. Wenn Sie Abonnent von AFZ DerWald, Forst&Technik oder Deutscher Waldbesitzer sind, können Sie sich anmelden oder registrieren und erhalten die gewünschten Artikel kostenfrei.

Anmelden oder registrieren