Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Alexander Zeihe verlässt die AGDW – Karsten Spinner folgt

Nach über fünf Jahren Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer für die AGDW – Die Waldeigentümer wird Alexander Zeihe den Bundesverband zum 30. April verlassen, um sich auf eigenen Wunsch hin beruflich neu zu orientieren.

AGDW-Präsident Hans-Georg von der Marwitz bedankte sich bei ihm für die verdienstvolle Arbeit, mit der er die Wahrnehmung des Verbandes auf Bundesebene erhöht hat. Er wünschte ihm alles Gute und viel Erfolg bei seinem weiteren beruflichen Lebensweg.

Zeihe war seit Oktober 2014 Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands, der die Interessen der privaten, kommunalen und körperschaftlichen Waldeigentümer gegenüber Politik und Öffentlichkeit vertritt.

Karsten Spinner Foto: AGDW/Catberry Studios

Neuer Geschäftsführer ist ab 1. Mai Karsten Spinner, der seit 1. Juni 2018 den Geschäftsbereich Forstwirtschaft der AGDW verantwortet. Spinner war zuvor im Sachgebiet Forsten des Landeskirchenamtes der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) tätig und dort für die Verwaltung und Bewirtschaftung von rund 1.600 Waldbesitzern und kirchlichen Waldgemeinschaften zuständig.

AGDW

Auch interessant

von