Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Die Deutschen Waldtage 2020 stehen unter dem Motto: "Gemeinsam! Für den Wald".

Deutsche Waldtage 2020: Aktionsaufruf gestartet

Die Deutschen Waldtage 2020, die vom 18. bis 20. September stattfinden, stehen unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“. Das Bundeslandwirtschaftsministerium und der Deutsche Forstwirtschaftsrat haben nun einen Aktionsaufruf gestartet.

Extreme Dürre- und Hitzeperioden, massiver Borkenkäferbefall, Stürme und Waldbrände haben in den letzten Jahren den Wald dramatisch geschädigt. Um die Fähigkeit unserer Wälder im Hinblick auf die Leistungen für den Klimaschutz, die Artenvielfalt und die Erholung aufrecht zu erhalten, haben Bund und Länder bereits viel auf den Weg gebracht. Für den stabilen Wald der Zukunft kommt es aber auch auf die Solidarität und gemeinsame Verantwortung aller an, denen der Wald am Herzen liegt. Deswegen rufen das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Partnerschaft mit dem Deutschen Forstwirtschaftsrat (DFWR) die forstlichen Akteure auf, sich gemeinsam mit Vereinen und Organisationen an den Deutschen Waldtagen 2020 zu beteiligen. (Infos und Anmeldung: www.deutsche-waldtage.de)

Dialogförderung zwischen Forstwirtschaft und Bevölkerung

Die Deutschen Waldtage 2020 sollen Informationen und Austausch über den „Wald im Klimastress“ und die Pläne und Maßnahmen zum Erhalt und Schutz der vielfältigen Leistungen des Waldes bieten. Das Bewusstsein für die Bedeutung des Waldes ist in weiten Teilen der Bevölkerung vorhanden. Viele Menschen haben im Zuge der Corona-Pandemie den Wald als Raum für Bewegung und Erholung noch intensiver wahrgenommen als bisher. Ebenso bewusst ist den meisten Menschen die kritische Situation, in der sich der Wald derzeit befindet. Die Zukunftssicherung des Waldes ist nicht nur eine Aufgabe von Forstwirtschaft, Politik und Wissenschaft, sondern muss gesamtgesellschaftlich bewältigt werden. Deshalb setzen die Deutschen Waldtage 2020 an dem Wochenende vom 18. bis 20. September ganz bewusst auf den direkten Dialog zwischen Forstwirtschaft, anderen Waldakteuren und der Bevölkerung in Stadt und Land.

weitere Infos: www.forstpraxis.de

Quelle: Deutsche Waldtage 2020

Auch interessant

von