ABO

Österreich: Pelletpreis im November

Die Preiserhebung von proPellets Austria ergab für November 2017 einen Durchschnittspreis von 232,90 €/t loser Holzpellets (Abnahmemenge 6 t). Der Preisvergleich zum Vormonat zeigt einen Anstieg um 0,8 %; gegenüber November 2016 errechnen sich +3,4 %.

Ihre wahre Stärke zeigen Holzpellets im Vergleich mit anderen Energieträgern (ct/kWh Wärme): Der Kostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht (7,15 ct/kWh) beträgt lt. proPellets Austria 50,4 %, gegenüber Erdgas (8,24 ct/kWh) sogar 73,4 %.

Pellets im 15-kg-Sack kosten bei Abnahme einer Palette durchschnittlich 3,97 €/Sack. Pellets für die gewerbliche Verwendung (Abnahmemenge 17 t) beziffert proPellets Austria für November 2017 auf 199,50 €/t (ohne Umsatzsteuer), das sind zum Vormonat +0,4 %, im Jahresabstand +3,2 %.

Red., Quelle: proPellets Austria

Auch interessant

von