ABO
Studie Biodiversität
Foto: Christian Hüller

Wälder erfüllen zahlreiche wichtige Funktionen dann besonders gut, wenn sie reich an unterschiedlichen Baumarten sind. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie. Zudem muss man sich bei der Bewirtschaftung des ...
 
Studenten bei der Kartierung einer Grünfläche im Stadtwald Göttingen für die Pflege- und Entwicklungsplanung.
Foto: HAWK

Dialog für den stadtnahen Wald: „Urbanes Baum- und Waldmanagement“ startet erfolgreich in Göttingen
 

Am 15. November 2017 trat in Sachsen-Anhalt der Runderlass „Umgang mit verhaltensauffälligen, verletzten oder getöteten Wölfen“ in Kraft. Der Erlass richtet sich an die Polizeibehörden und soll Beamten Rechtssicherheit beim ...
 
Foto: Dr. Illyaskutty, Hochschule Karlsruhe

Das Forschungsprojekt „SenSTEF“ führt Erkenntnisse der Holzfeuerungsbranche mit Themen der Sensorik und Regelung zusammen.
 
Heizkraftwerk
Foto: StadtPresse Fritz/Meissnitzer

Seit März 2017 liefert das neue Heizkraftwerk im Osten von Klagenfurt Fernwärme, am 16. November wurde es in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste nun offiziell eröffnet.
 
Studie Biodiversität
Foto: Christian Hüller

Wälder erfüllen zahlreiche wichtige Funktionen dann besonders gut, wenn sie reich an unterschiedlichen Baumarten sind. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie. Zudem muss man sich bei der Bewirtschaftung des ...
 

Am Rande der Weltklimakonferenz in Bonn fand die Unterzeichnung des Letter of Intent zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda statt. Mit der Absichtserklärung wollen Ulrike Höfken, Umweltministerin von Rheinland-Pfalz, und Dr. Vincent ...
 
Entwicklung der durchschnittlichen Brennstoffkosten für eine Kilowattstunde Wärme in Deutschland im Zeitraum von Oktober 2016 bis November 2017.
Quelle: Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband

Der Jahreszeit entsprechend ist der Preis für Holzpellets im November 2017 leicht gestiegen. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, beträgt er im Bundesdurchschnitt 239,02 €/t. Das ist gegenüber ...
 

Der Bereich der Landnutzung, Landnutzungsänderung und Forstwirtschaft hat zwar auch 2015 mehr Treibhausgase von der Umwelt aufgenommen als an die Umwelt abgegeben. Allerdings hat sich diese Bilanz seit 2010 verschlechtert. ...
 
Austausch für den Wald: Uwe Jakubczyk (Mitte) mit den Referenten Rolf Adler (l.) und Dr. Markus Ziegeler (r.).
Foto: Alice Rosenthal

Unter dem Jahresthema von HessenForst „Wasser-Wunder-Wald“ fand am 7. November die diesjährige Umweltkonsultation in der Evangelischen Akademie Hofgeismar statt. Rund 90 Jugendliche und junge Erwachsene, die als FÖJler oder im ...
 
Der Forest Stewardship Council FSC ist eine internationale, gemeinnützige Organisation
Foto: FSC Deutschland

In der Zeit vom 9.bis 12. Oktober 2017 wurde die zweite Folgekontrolle nach der dritten Re-Zertifizierung und damit die insgesamt 17. Kontrolle zur FSC-Waldbewirtschaftung im SaarForst Landesbetrieb durch den Leitenden ...
 

Die Umsätze der deutschen Sägeindustrie stiegen in den ersten neun Monaten 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum deutlich um 4,8 % auf 3,03 Mrd. €. Damit wurde der höchste Gesamtumsatz ...
 

Die Umweltministerinnen, -minister, -senatorin und -senatoren der Länder haben sich auf der Umweltministerkonferenz vom 15. bis 17. November 2017 in Potsdam auf einen einheitlichen Weg beim Management mit Problemwölfen einigen ...
 
Teilnehmer an der Herbstkonferenz der Umweltminister der Länder und des Bundes.
Foto: MLUL Brandenburg

Zum Abschluss der Herbstkonferenz der Umweltminister der Länder und des Bundes hat Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger heute (17.11.2017) in Potsdam eine erste Bilanz der Beratungen gezogen.
 
Zertifizierte Waldpädagogen
Foto: Stefanie Blaß

Am 17. November überreichten der Geschäftsführer von Sachsenforst, Landesforstpräsident Prof. Dr. Hubert Braun, und Dr. Hans-Joachim Gericke, Leiter der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU), im Schloss Siebeneichen ...
 

Sieben Verbände als Vertreter der Bauern, Weidetierhalter und Jagdrechtsinhaber haben in einem gemeinsamen Brief an die Umweltminister der Bundesländer appelliert, auf der in Potsdam stattfindenden Umweltministerkonferenz (16./17.11.2017) eine „tragfähige Strategie ...
 

Von Januar bis September 2017 wurden in Deutschland 7,0 % oder 19.500 weniger Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als in den ersten neun Monaten 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter ...
 
Studie, Urwälder, Urwald
Foto: Pierre Ibisch, HNEE

Kartenmaterial der der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) liefert überzeugende Argumente zur Rettung der letzten Urwälder Europas. In einer Gemeinschaftsstudie appelliert ein Forscherteam der HNEE an lokale Akteure, bedrohte ...
 
Waldzustandsbericht, Sachsen-Anhalt, Wald
Quelle: MULE Sachsen-Anhalt: Waldzustandsbericht 2017

Sachsen-Anhalts Umweltministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert stellte zusammen mit Prof. Dr. Johannes Eichhorn, Leiter der Abteilung Umweltkontrolle der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt, am 13. November den Waldzustandsbericht 2017 für das Land ...
 
Quelle: www.forum-natur-brandenburg.de

Die im Forum Natur Brandenburg zusammengeschlossenen Landnutzerverbände haben die Debatte zur Verabschiedung der wasserrechtlichen Vorschriften intensiv verfolgt.
 

Der Landtag hat am 15.11.2017 die dritte Novelle des Brandenburgischen Wasserrechts verabschiedet. Für die laufende Legislaturperiode hatten sich die Regierung tragenden Parteien darauf verständigt, die Verteilung der Kosten für die ...
 
Hans-Ulrich Dombrowsky, Hessen
Foto: HessenForst

Mit Wirkung zum 1.1.2018 übernimmt Jörg Deutschländer-Wolff die Verantwortung für das Forstamt Rüdesheim. Er folgt auf Hans-Ulrich Dombrowsky, der zum 16.11.2017 in Ruhestand geht.
 

Das Sofortprogramm zur Schwarzwildreduzierung, für das die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern für 2017 und 2018 insgesamt 2 Mio. € bereitstellt, umfasst zehn Punkte.
 
Politische Lösung für Holzkraftwerke muss folgen
Foto: Österreichischer Biomasse-Verband

Oberösterreich zählt im Bereich der Biomassenutzung zu den führenden Bundesländern Österreichs. Einen Grundstein für diesen Erfolg setzt der Biomasseverband Oberösterreich, der heuer im Rahmen des 20. Biomassetages in Windischgarsten sein ...
 

Nach der jüngsten Forstinventur Finnlands besitzt der finnische Wald einen Holzvorrat von knapp 2,5 Mrd. Fm. Das „Statistical Services of the Natural Resources Institute Finland (LUKE)“ geht von einem durchschnittlichen ...
 
Rottenburg, HFR Japan
Foto: HFR

Vom 5. bis zum 10. November 2017 fand in Gifu (Japan) das 2. Japanisch-deutsche Forstsymposium statt. Das Interesse daran war in ganz Japan so groß, dass die mehr als 350 ...
 
Jörg Lunderstädt, Göttingen, LWF
Foto: privat

Im Alter von 82 Jahren verstarb am 15. Oktober 2017 Jörg Lunderstädt, Professor i. R. für Forstzoologie und Waldschutz an der Georg-August Universität Göttingen und Leiter des gleichnamigen Instituts von ...
 

Die Mitgliedsbetriebe des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB) haben im Oktober ihre Geschäftslage weiter mit „gut“ bewertet.
 
Ministerialrat Peter Lohner (BMEL) eröffnet den Bundeskongress Forstwirtschaftlicher Zusammenschlüsse am 15. November in Wernigerode.
Foto: M. Steinfath

Zum Bundeskongress Forstwirtschaftlicher Zusammenschlüsse treffen sich ab 15. November Experten in Wernigerode. Ihr Generalthema: Der Kleinprivatwald in Deutschland steht vor großen Herausforderungen
 
Quelle: Landwirtschaftskammer Österreich/ÖSTAT

Die Landwirtschaftskammer Österreich informiert über aktuelle Entwicklungen am Holzmarkt.
 
Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) besteht seit 1949 als forstpolitische, berufsständische und gewerkschaftliche Vertretung der Forstleute und Angestellten in allen Waldbesitzarten.

Mehr Wald, mehr Holz, mehr Forstleute. Ein einfacher Satz, der in Woche zwei der Weltklimakonferenz in Bonn und kurz vor Ende der Sondierungsgespräche in Berlin noch einmal die Bedeutung des ...
 
mehr zeigen ...