Um die Wälder in Nordrhein-Westfalen auf Dauer zu erhalten, werden die Wildbestände alljährlich nach den Vorgaben des Jagdgesetzes durch Jägerinnen und Jäger reguliert. Offenbar wurde aber mancherorts die Anzahl des Wildes in den Wäldern Nordrhein-Westfalens unterschätzt. Waldbesitzer sowie Landwirte klagen besonders über zunehmenden Schäden durch Hirsche und Wildschweine. Hauptursache dafür... weiterlesen

Teaser Bild

Zum 1. Juni hat Veit Nitzsche (Forstoberrat) kommissarisch die Leitung des Referates Privat- und Körperschaftswald, Forstpolitik bei Sachsenforst übernommen.   Nach seinem Forststudium in Tharandt absolvierte Veit Nitzsche sein Referendariat in Sachsen und Baden-Württemberg, bevor er in verschiedenen Führungspositionen der Landesforstverwaltung und des Staatsbetriebes Sachsenforst tätig war. Zu Beginn seiner beruflichen... weiterlesen

Der Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Jörg Vogelsänger, hat am 9. Juni die beiden Wolfsbeauftragten des Landes vorgestellt. Die zwei Fachfrauen wurden im Rahmen eines bundesweiten Auswahlverfahrens ausgewählt und sollen zunächst für die Dauer von zwei Jahren die Öffentlichkeitsarbeit zum Wolf in Brandenburg und die... weiterlesen

Teaser Bild

Die neukonzipierte Veranstaltung erfreute sich regen Zuspruchs. Die moderierte Expertenrunde war der Anlaufpunkt der deutschsprachigen Besucher. Auch der „KWF-Marketplace“, den das KWF gemeinsam mit seinen ausstellenden Partnern aufgebaut hatte, wurde – trotz des zum Teil heftigen Regens – von zahlreichen Besuchern angenommen.       Der KWF-Vorsitzende, Robert Morigl, nahm an den ersten... weiterlesen

Teaser Bild

Der Holzmarkt stellt sich in Thüringen aktuell positiv dar. Ursächlich für die Holzmarkteinschätzungen sind die guten konjunkturellen Daten, nicht nur in Deutschland, auch in Europa und den USA. Hiervon profitiert die deutsche, traditionell exportorientierte Wirtschaft und in dessen Folge die Waldbesitzer – allein in Thüringen sind es rund 180.000. Aber... weiterlesen

Teaser Bild

„Lernen vor Ort in der Natur ist meist anschaulicher als auf der Schulbank. Mit dem Schulwald habt ihr nun die Möglichkeit, direkt in einem grünen Klassenzimmer unterrichtet zu werden“, sagte Umweltstaatssekretär Herbert Wolff zu den anwesenden Schülern der örtlichen Grundschule. Der Schulwald in Graupa ist das erste derartige Projekt zwischen... weiterlesen

Das Gute: „Holz bindet auch klimaschädliches Kohlenstoffdioxid, ist energetisch wiederverwertbar und somit ideal, um klimabelastende Materialien wie Beton, Stahl oder Aluminium zu ersetzen“, führte die Ministerin an. Der Energieverbrauch bei der Herstellung von Zement sei zum Beispiel viermal so hoch wie bei Holz, der von Stahl beträgt sogar das Zwanzigfache.... weiterlesen

Teaser Bild

Bei der Früherkennung von Buchdruckerbefall an heimischen Fichten setzt ThüringenForst auf den Einsatz von Drohnen. Die mit einer Multispektralkamera ausgerüsteten unbemannten Fluggeräte (UAV), landläufig Drohne genannt, erstellen Luftbilder, auf denen Bäume zu erkennen sind, die von dem gefährlichen Forstschädling befallen wurden.   Bewährt sich dieses Verfahren, dann könnten künftig flächige UAV-Befliegungen... weiterlesen

Zur FSC-Zertifizierung hat die Fachgruppe schon im Februar kommuniziert, es drohe ein Rückgang bei den FSC-zertifizierten Waldbesitzern, Forstunternehmern und Sägewerken. Die Papier- und Plattenindustrie, sowie einzelne Sägewerke und Pelletsproduzenten brauchen aber einen Nachhaltigkeitsnachweis – sie verstehen jedoch, dass viele zertifizierte Zulieferer keinen genügenden Gegenwert für die weiter steigenden Kontroll-Auflagen mehr... weiterlesen

Unternehmen aus der Holzindustrie setzen schon seit vielen Jahren auf umweltfreundliche Gütertransporte auf der Schiene. Forst Holz Papier vertraut auch weiterhin auf die Rail Cargo Group. Ein eigens auf die Holzbranche spezialisiertes Expertenteam von Rail Cargo Logistics konzipiert individuelle Transportleistungen und organisiert Gesamtlösungen für internationale Holztransporte.   Die Kooperationsplattform Forst Holz... weiterlesen

Der Rundholzverbrauch in Finnland betrug im vergangenen Jahr 76,9 Mio. Fm. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber 2015 um 4 % beziehungsweise +6 % im Vergleich zur vorherigen Fünfjahresperiode, meldet das Natural Resources Institute Finland (Luke).   67,4 Mio. Fm gingen dabei in die Holz verarbeitende Industrie und 9,5 Mio. Fm setzte... weiterlesen

Am 7. und 8. Juni treffen sich die Projektpartner zu einer Kick-off-Veranstaltung an der TU Dresden.    Prof. Norbert Weber von der Professur für Forstpolitik und Forstliche Ressourcenökonomie an der TU Dresden koordiniert das Vorhaben: „Mit diesem Großprojekt möchten wir gemeinsam mit unseren europäischen Partnern aus Industrie und Forschung mehrere Fliegen... weiterlesen

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 0° 0° 0°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de