Teaser Bild

Dort fiel der HFR durch aktuelle politische Entwicklungen eine Rolle zu, die eine brasilianische Hochschule alleine nicht hätte übernehmen können. Kaum ein Thema wird in Brasilien seit der Absetzung der Regierung von Präsidentin Dilma Rousseff im Umweltbereich so kontrovers diskutiert wie das generelle Nutzungsverbot für alle sog. „bedrohten Naturbaumarten“. Im... weiterlesen

Teaser Bild

Dies ergab eine landesweite Umfrage der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL unter 567 Betrieben des Bau-, Entsorgungs- und Transportgewerbes. In der Schweiz fielen 2014 fast 1 Mio. t Altholz an, also Holz, das sich in Baustellen, bei Abbrüchen, Renovierungen und Umbauten sowie in Form von Verpackungen und... weiterlesen

Teaser Bild

„Die Auswirkungen des Klimawandels sind in den Wäldern mittlerweile deutlich sichtbar“, sagte zu Guttenberg. „Auch im vergangenen Jahr hatte die Forstwirtschaft infolge der Trockenheit große Probleme mit Schädlingen und – gerade im Süden des Landes – auch mit den Folgen von Überschwemmungen.“   Forderungen an die Bundesregierung   Der Präsident fordert daher... weiterlesen

Teaser Bild

Mit der Pflanzung von mehr als 11.000 jungen Traubeneichen soll die Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit der Wälder verbessert werden. Zudem wird ein Zaun um die jungen Eichen errichtet, der sie in den ersten Jahren vor Wildverbiss schützt.   Ziel dieser gemeinsamen Einsätze des Landesbetriebs Forst Brandenburg und dem Bergwaldprojekt e. V. ist... weiterlesen

Teaser Bild

Ein hochinteressantes Projekt ist das, was die Mitarbeiter von Holz Neudeck aus Zeulenroda-Triebes gerade umgesetzt haben: Der „Mantel“ aus Aluverbundhauben in modernem Silbergrau, die „Schuhe“ in legerer Holzoptik und auf dem Kopf ein Deckel als Eyecatcher, unter dem sich als heimliches Accessoire ein trendiger Gürtel aus Trockenmittelbeuteln versteckt: Wenn tonnenschwere... weiterlesen

Die Biologen haben den Mechanismus, der den evolutionären Übergang von Wasser- zu Landpflanzen ermöglicht hat, am Moos Physcomitrella patens nachgewiesen. Prof. Dr. Ralf Reski von der Universität Freiburg und Dr. Danièle Werck-Reichhart vom Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS) Institut für Pflanzenmolekularbiologie (IBMP) in Strasbourg/Frankreich leiteten das Forschungsteam, das... weiterlesen

Die Produkte ergänzen die bekannte Internetplattform www.wild-auf-wild.de. Neu ist der gleichnamige Facebook-Auftritt.   Jeder zweite Deutsche isst mindestens einmal im Jahr Wild – weil es ein ursprüngliches, regionales Lebensmittel ist und damit im Trend liegt. Jagd wird in diesem Zusammenhang entsprechend positiv bewertet, zeigen repräsentative Umfragen. Der Deutsche Jagdverband hat... weiterlesen

Dazu der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH), Dirk-Uwe Klaas: „Ich bin froh, dass die Koalition dieses wichtige Gesetzesvorhaben nun doch noch im Laufe dieser Legislaturperiode verabschiedet hat. Schließlich hatten sich Union und SPD im Koalitionsvertrag von 2013 auf eine Reform des Anfechtungsrechts geeinigt.“   Für die Betriebe des HDH... weiterlesen

Teaser Bild

„Wir wollen heimischen Eulen und anderen bereits gefährdeten Waldvögeln in unseren Wäldern auch in Zukunft eine Heimat bieten“, erläutert Rudolf Freidhager, Vorstand der Bundesforste, die rund 15 % der Wälder in Österreich betreuen. „Dafür weisen wir österreichweit knapp 500 Vogelinseln zur Förderung der Artenvielfalt aus, in denen wir bewusst auf... weiterlesen

Während die gesamte Volkswirtschaft 2016 nur um 1,8 % gewachsen ist, konnte der Bau eine preisbereinigte Steigerung der Bruttowertschöpfung von 2,8 % erreichen. Das Umsatzwachstum ergab ein Plus von 3,8 % auf nunmehr 303 Mrd. € gesamt. Karl-Heinz Schneider: „Für 2017 rechnen wir mit einem weiteren Wachstum um 2,8 %... weiterlesen

Der deutsche Export von Nadelindustrieholz ist im Jahr 2016 leicht um 2,7 % auf 753.000 Fm gestiegen. Nach Österreich, dem wichtigsten Abnehmer, gingen mit 211.908 Fm 7,9 % weniger und auch Belgien nahm mit 179.000 Fm 5,9 % wieder ab als im Jahr 2015. An dritter Stelle Italien nahm im... weiterlesen

Mit dem Entwurf, den die Bundesregierung Ende Januar 2017 beschlossen hat, sollen unter anderem neue Bestimmungen für die Waffenaufbewahrung erlassen werden. Der Bundesrat schlägt hierzu unter anderem eine Ergänzung des Bestandsschutzes für Waffenschränke vor, die der bisherigen Norm entsprechen. Der Deutsche Jagdverband (DJV) begrüßt diese Entscheidung, mit der eine seiner... weiterlesen

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 11° 11° 13°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de