Teaser Bild

Die Eröffnungsrede am 18. Mai im Schloss St. Emmeram wird der ehemalige Generalsekretär des WWF international Dr. Claude Martin über die internationalen Dimensionen des Waldschutzes halten. In fünf fachlichen Seminarreihen mit den Themen „Internationale Zusammenarbeit“, „Waldmehrung, Walderhaltung, Waldausgleich in Deutschland“, „Waldbau und Forstwirtschaft“, „Forstlicher Perspektivwechsel“ und „JugendForst“ werden über 50... weiterlesen

Teaser Bild

Zusätzlich wird die nachhaltige und naturnahe Waldbewirtschaftung in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Denn nicht nur in Deutschland, auch und gerade im waldreichen Thüringen ist Holz der wichtigste nachwachsende Rohstoff überhaupt.   Innovative Forst- und Holzwirtschaft   Seit September 2016 arbeitete das Bundeslandwirtschaftsministerium gemeinsam mit Experten aus den Bundesländern, der Wissenschaft und... weiterlesen

Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth nimmt für Deutschland an der Konferenz teil. Das Treffen gehört zur globalen Aktionsplattform „Bonn Challenge“, die das Bundesumweltministerium initiiert hat. Flasbarth: „Die Wiederherstellung zerstörter Waldgebiete mit einheimischen Baumarten ist ein besonders wichtiger Ansatz – vor allem für Kleinbauern und Gemeinden. Deutschland hat mit der Bonn Challenge den... weiterlesen

Teaser Bild

Beim ersten Blockhausbau-Lehrgang zeigen sie Teilnehmern, wie sie aus heimischen Rundhölzern ein massives Gartenhaus errichten. Der einwöchige Lehrgang findet erstmalig im Juni im Solling-Forstamt Neuhaus statt. Übungsobjekt ist eine Schutzhütte in der Försterei Otterbach. Vor Ort im Wald errichten die sechs bis acht Teilnehmer während des Seminars eine 5,5 mal... weiterlesen

Teaser Bild

Im Vorfeld der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai 2017 hat der Deutsche Holzwirtschaftsrat (DHWR) die einzelnen Parteien zu ihren Positionen hinsichtlich ausgewählter Themen der Holzwirtschaft befragt.   Die Antworten finden sich auf der Internetseite: www.dhwr.de weiterlesen

Teaser Bild

Prof. Dr. habil. Prof. h.c. Heinz Röhle, Inhaber des Lehrstuhls für Waldwachstums- und Holzmesskunde an der Fachrichtung Forstwissenschaften der TU Dresden in Tharandt, verabschiedete sich am 31. März 2017 in den Ruhestand.   Seine wissenschaftliche Laufbahn begann an der Universität München bei Prof. Franz und führte ihn nach Promotion 1982 und... weiterlesen

Teaser Bild

Denn nur durch den verstärkten Einsatz von Holz im Bauwesen lassen sich die großen Herausforderungen der Zukunft bewältigen: von Klimaschutz über Wohnraumschaffung im urbanen Raum bis hin zu regionaler Wertschöpfung.   „Der Beschluss der Bauministerkonferenz richtet den Fokus völlig zu Recht auf das das Thema Gebäudeenergie, denn allein in diesem Sektor... weiterlesen

Teaser Bild

Fast 100 Unternehmen aus diesem Bereich stellen in Köln aus. „Der Inlandsverbrauch allein in Deutschland stieg im vergangenen Jahr um 22,4 %“, freut sich Ursula Geismann, Sprecherin der Initiative Furnier + Natur (IFN), und sieht damit einen nachhaltig beginnenden Aufschwung.   Ein Blick auf die aktuelle Nachfrage dieser ebenso natürlichen wie... weiterlesen

Teaser Bild

Die Thüringer Landesforstanstalt führt zusammen mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Landesverband Thüringen, von Mai bis September landesweit insgesamt 34 Waldjugendspiele durch. Damit werden knapp 10.000 Schulkinder der vorwiegend 4. Klassen für den Wald und seine Geheimnisse begeistert. Dass damit größte Waldpädagogik-Event im Freistaat beginnt am 8. Mai im Thüringer... weiterlesen

Der neue Zertifikatsstudiengang „Holzbau – Integrale Planung und Konstruktion“ an der Hochschule Augsburg läuft berufsbegleitend über zwei Semester. Er vermittelt umfassende technische Kenntnisse für die Planung und Abwicklung von Holzbauprojekten. Dabei ist der Kern des Studiums die Baukonstruktion selbst, die unter den Aspekten Brandschutz, Schallschutz, Ökologie und Energie betrachtet wird.... weiterlesen

„Der Rainer Wald ist ein wichtiger Mosaikstein in unserem flächendeckenden Netz künftiger kleiner Urwälder in Bayern“, sagte der Minister bei einem gemeinsamen Pressetermin mit dem LBV-Vorsitzenden Dr. Norbert Schäffer.   Laut Brunner bieten die artenreichen Sumpf- und Auwälder mit ihren vielen Erlen, Eschen, Eichen und Ulmen wertvolle Lebensräume. Allein 400 unterschiedliche... weiterlesen

Teaser Bild

Der Einsatz von naturbelassenem, kohlensauren Magnesiumkalk verbessert die Bodenstruktur, gleicht die Bodenchemie aus und ermöglicht damit eine ausgewogene Nährstoffversorgung der Waldbäume wie auch eine bessere natürliche Verjüngung der Waldbestände.   Seit über 30 Jahren werden im Freistaat Waldböden gekalkt. Unzählige Forschungsberichte bestätigen seither die positive Wirkung der gemeinsam von EU, Bund... weiterlesen

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 0° 0° 0°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de