Teaser Bild

Mit Abstand wichtigste Baumart unter den geernteten Laubhölzern ist die Rotbuche.   Mit Spezialbereifung und radverbindenden Kunststoffbändern wurden die Forstmaschinen vielerorts bodenpfleglicher umgerüstet. Wo der Boden besonders befahrungssensibel war, wurden Rückepferde als bodenschonende Erntehelfer eingesetzt. „Damit verteuerte sich die Holzrückung bei ThüringenForst in diesem Winter allerdings spürbar“, so Volker Gebhardt, ThüringenForst-Vorstand.... weiterlesen

„Wenn ein Weg in die falsche Richtung weist, führt keine Reparatur des Belags zum Ziel“, sagt Max Oberhumer, der Präsident von Austropapier zur neuerlich geplanten Kosmetik am Ökostromgesetz. Deshalb fordert die Papierindustrie den „Stopp dieser subventionierten Naturverschwendung“. Die geplanten Änderungen in der beabsichtigten kleinen Ökostromnovelle sind aus Sicht der Branche... weiterlesen

Teaser Bild

Die Umsatzerlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 14,3 % auf 586,2 Mio. €. Dies ist auf höhere Preise rund um das chinesische Neujahr, auf einen besseren Produktmix, auf den Lagerabbau und auf günstigere Währungsrelationen zurückzuführen.   Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) stieg um 46,6 % auf 135,1 Mio. €. Das... weiterlesen

Die Umsätze der deutschen Sägeindustrie stiegen in den ersten drei Monaten 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum kräftig um 7,6 % auf 939 Mio. €. Damit wurde der zweithöchste Gesamtumsatz bezogen auf die ersten drei Monate eines jeden Jahres in den zurückliegenden zehn Jahre erzielt. Nur im Jahr 2014 war... weiterlesen

Teaser Bild

Die Teilnehmer der Tagung fordern, endlich Maßnahmen zum Erhalt und zur nachhaltigen Nutzung der Wälder in einer rechtlich verbindlichen globalen Waldkonvention zu beschließen. „Wir begrüßen die jüngst von der Vollversammlung der Vereinten Nationen beschlossene UN-Waldstrategie. Bei der Umsetzung ist insbesondere die Bundesregierung gefragt, da die deutsche Forstwirtschaft mit ihrem erfolgreichen... weiterlesen

Teaser Bild

Die Plantagen müssten im Fall eines solchen Versagens der Emissionsreduktion so groß sein, dass ihre Fläche entweder den Großteil der natürlichen Ökosysteme oder aber viele für die Nahrungsproduktion benötigte Felder und Äcker verschlingen würde. Sehr wohl aber kann der Anbau von Biomasse auf gut ausgesuchten Flächen und mit verstärkter Bewässerung... weiterlesen

Die Mayr-Melnhof Gruppe konnte im ersten Quartal 2017 die Kapazitäten beider Divisionen (MM Karton, MM Packaging) insgesamt gut auslasten und das Umsatzniveau des Vorjahres behaupten. Dies gelang trotz verhaltener Nachfrage am Beginn des Jahres und anhaltend hoher Wettbewerbsintensität.   Die Packagingdivision verzeichnete ein weiteres Quartal mit hoher Ertragskraft. Demgegenüber war das... weiterlesen

Allein in den bislang ausgewiesenen rund 60 Projektgebieten haben seither 1.300 Waldbesitzer mehr als 800.000 Bäume gepflanzt sowie Pflege- und Durchforstungsmaßnahmen durchgeführt. So wurden 2.000 ha Wald klimatauglich gemacht. „Die Initiative Zukunftswald bietet wirksame Anreize, um die Waldbesitzer für die Pflege und Bewirtschaftung ihrer Wälder zu motivieren“, sagte der Minister.... weiterlesen

Im Zeitraum Januar bis März 2017 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 79.200 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 6,6 % oder 5.600 Baugenehmi­gungen von Wohnungen weniger als im Vorjahreszeitraum. Damit ist die Anzahl der genehmigten Wohnungen im Vorjahresvergleich erstmals seit dem ersten Quartal 2012... weiterlesen

Teaser Bild

In hochkomplexen IT-Programmen werden die Daten vernetzt. Ziel ist es, den Lebenszyklus des Produktes Holz wertschöpfend als digitalen Zwilling abzubilden und die forstliche Produktion wie auch die technische Weiterverarbeitung als smarte Forstwirtschaft hocheffizient und noch ressourcensparender zu organisieren.   Digitale Wertschöpfungskette „Bei der Digitalisierung der Holzernte, des Holzverkaufs und des Holztransports... weiterlesen

Vorauseilende Erntezurückhaltung und dann doch weniger Schadholz, als erwartet – dies waren die Ursachen für das geringste Nutzungsvolumen seit 2009, wie auf der Pressekonferenz der Land & Forst Betriebe Österreich (LFBÖ) zur Lage des privatwirtschaftlichen Agrar- und Forstsektors am 2. Mai betont wurde.   Schadholzanteil 2016 zurückgegangen   „Der Holzeinschlag 2016 beträgt nach... weiterlesen

Teaser Bild

Grund für die Veranstaltung, an der rund 50 Gäste teilgenommen hatten, ist die rasante Verbreitung von Schädlingen wie Eichenprozessionsspinner oder Kiefernbuschhornblattwespe – unter anderem als Folgen des Klimawandels –, die nur mit Pflanzenschutz wirksam bekämpft werden können.  „Gemeinsam mit Politik, Industrie und Verwaltung müssen wir zu pragmatischen und realitätsnahen Lösungen kommen,... weiterlesen

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 0° 0° 0°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de