Teaser Bild

Absolventinnen und Absolventen aller forstlichen Bachelorstudiengänge sowie des Bachelorstudiengangs Arboristik können sich bis zum 1. August für den neuen Master „Urbanes Baum- und Waldmanagement“ bewerben. Das Studium bildet speziell zur Bewirtschaftung urbaner Bäume und Wälder aus.   In urbanen Wäldern steht die Forstwirtschaft unter anderen Vorzeichen als in ländlich geprägten Regionen.... weiterlesen

Der Klimawandel wird in den Alpen immer deutlicher sichtbar. Das betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf (16.6.2017): „Die Zugspitze ist unser Frühwarnsystem für den Klimawandel in den Bayerischen Alpen. Die Alpen stehen besonders unter Druck. Auf dem höchsten Berg Deutschlands nehmen wärmeliebende Pflanzenarten immer mehr zu. Sie verdrängen gleichzeitig Arten,... weiterlesen

Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts, das vorerst auf 10 Jahre angelegt ist, soll eine natürliche Waldentwicklung weitgehend ohne menschlichen Einfluss mit einer Waldentwicklung unter naturnahen Bewirtschaftungsgrundsätzen verglichen werden.   Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde zwischen dem Landesbetrieb Forst Brandenburg und der Stiftung Naturlandschaften zur Umsetzung einer Wald-Wildnis-Strategie in der Lieberoser Heide abgeschlossen (15.6.2017). Grundlage ist ein gemeinsam erarbeitetes Ring-Konzept.... weiterlesen

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz warnt aufgrund der trockenen Witterung und der anhaltend hohen Temperaturen vor einer zunehmenden Brandgefahr in den Wäldern Hessens. Hierbei lässt sich kein besonderer Schwerpunkt ausmachen, die Warnung gilt für das gesamte Bundesland.   Nach aktuellen Daten des Deutschen Wetterdienstes besteht in Hessen... weiterlesen

„Die sommerlichen Temperaturen und der fehlende Regen lassen die Gefahr von Waldbränden derzeit landesweit nach oben schnellen. Eine weggeworfene Zigarettenkippe oder ein unbeaufsichtigtes Grillfeuer können verheerende Folgen haben. Waldbesucher können ihren Teil dazu beitragen, das Risiko von Waldbränden so gering wie möglich zu halten, indem sie einige einfache Regeln beachten“,... weiterlesen

Teaser Bild

Im Vorjahr waren es im gleichen Zeitraum vier Waldbrände mit einer Fläche von 0,21 ha. Während 2016 der erste Waldbrand am 6. Mai festzustellen war, setzte sich 2017 schon am 31. März eine Waldfläche in Brand.   Erhoben wird die Waldbrandstatistik durch die Forstliche Forschungs- und Versuchsanstalt Gotha (FFK), die der... weiterlesen

Die Auszubildenden werden während der praktischen Phase der Ausbildung im Ausbildungsrevier in Eppelborn und Umgebung ausgebildet. Die überbetriebliche Ausbildung findet in in Hachenburg am „Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz“ statt. Darauf verständigten sich das Saarland und Rheinland-Pfalz.   Die rheinland-pfälzische Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken und der  saarländische Umweltminister  Reinhold Jost unterzeichneten dazu... weiterlesen

Im Zeitraum Januar bis April 2017 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 106.500 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 9,0 % oder 10.500 Baugenehmigungen von Wohnungen weniger als in den ersten vier Monaten 2016.   Gegen den Trend gestiegen sind die Genehmigungen von Wohnungen in... weiterlesen

Das brandenburgische Team für die Sparte Forstwirtschaft bestand aus Daniel Sack vom Landesbetrieb Forst Brandenburg (LFB) und Tobias Ebelt vom Bundesforstbetrieb Westbrandenburg.   Tobias Ebelt behauptete sich im Mittelfeld, Daniel Sack dagegen konnte sich im Wettbewerb schon frühzeitig gegenüber den Konkurrenten aus den anderen Bundesländern absetzen. Damit hat Daniel Sack mit... weiterlesen

„Wir stehen mit der Bioenergie für mehr Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Effizienz, Kreislaufwirtschaft und regionale Wertschöpfung. Die Bioenergie bietet Chancen und Perspektiven für den Klimaschutz und eine erfolgreiche Energiewende, diese gilt es zu nutzen“, so lautete die Kernbotschaft von Artur Auernhammer, MdB und Vorsitzender des Vorstandes des Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE) im... weiterlesen

Eine andere Initiative der NRW-Koalition begrüßt der BDF dagegen ausdrücklich, nämlich die geplante Entlastung von Familien bei der Grunderwerbsteuer.   „Das lobenswerte Ziel, die Wohnraumsituation in den Ballungsgebieten zu verbessern, darf nicht zu Lasten von Klimaschutz und energieeffizientem Bauen gehen“, erklären die Geschäftsführer des BDF, Georg Lange und Achim Hannott. Tatsächlich... weiterlesen

Einst war Deutschland von Wildnis bedeckt, heute hat der Mensch die Kulturlandschaft bis in die entlegensten Winkel geprägt. Die neuen Internetseiten zeigen auf, wo sich die Natur in Sachsen nach ihren eigenen Gesetzen frei entwickeln kann und erläutert, was den Wert von Wildnis ausmacht.   Neben Definitionen und Beispielen für Wildnisgebiete... weiterlesen

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 0° 0° 0°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de