Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
76 t Gesamtgewicht

76 t Gesamtgewicht

Seit dem 1. Oktober gilt für Lkw in Finnland ein neues maximal zulässiges Gesamtgewicht: betrug es zuvor 60 t, sind nun 76 t erlaubt. Zugleich steigt die zulässige Fahrzeughöhe von 4,2 m auf 4,4 m. Der schwedische Holzindustrieverband Skogsindustrierna spricht sich nun dafür aus, die Regelung auch in Schweden zu übernehmen. Das höhere Gesamtgewicht habe nicht nur rund 10 % geringere Kraftstoffkosten zufolge, es verringere auch den Lkw-Verkehr um 20 % und beuge der Lärmbelastung vor. Die Geschäftsführerin des Verbandes, Carina Håkansson, verspricht sich angesichts der schwierigen wirtschaftlichen Situation der schwedischen Forst- und Holzindustrie zudem eine bessere Wettbewerbsfähigkeit. Weil sich das Gewicht über mehr (bis zu neun) Achsen auf die Straße verteilt, werden keine höheren Straßenschäden erwartet.

O. Gabriel

Auch interessant

von