Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
45. Europäische Forstliche Nordische Skiwettkämpfe

45. Europäische Forstliche Nordische Skiwettkämpfe

Mehr als 600 Wettkämpfer waren aus über 20 Ländern vom 17. bis zum 23. Februar nach Kroatien zu den 45. Europäischen Forstlichen Nordischen Skiwettkämpfen gereist. Ausgangspunkt für die Wettkämpfe war die im Nordwesten des Landes gelegene Stadt Delnice (700 m NN). Die Einzel- und Staffelläufe wurden im neu angelegten Skizentrum Vrbovska Poljana in 1 000 m Höhe auf einer schönen, aber auch anspruchsvollen Strecke durch Buchen- und Tannenwälder ausgetragen.

Ein breit gefächertes Exkursionsprogramm führte in die unterschiedlichen Landschaften Kroatiens. Beeindruckend waren u.a. die Tannen-Buchen-Plenterwälder oder der Nationalpark Plitvicer Seen. Kroatien hat sich qualifiziert repräsentiert und von der besten Seite gezeigt. Die Teilnehmer freuen sich schon auf die nächstjährigen EFNS im März 2014 in Kontiolahti/Finnland.

Hintergrund

Mitten im Winter nehmen sich Waldliebhaber aus über 20 Ländern Europas eine Woche Zeit, um sich sportlich zu messen und fachlich auszutauschen. Vom Anfänger bis zum ambitionierten Halbprofi laufen in verschiedenen Wettbewerben die Läufer gegeneinander. Die Beliebtheit des Biathlons entdeckten die Förster schon vor 40 Jahren. Professionelle Streckenpräparation und Zeitnahme bilden einen Top-Rahmen, um das Beste aus sich heraus zu holen.

Infos: www.efns.eu

 

Hans-Martin Stübler/Albrecht Verbeek

Auch interessant

von