ABO
Foto: S. Loboda

Der Schleswig-Holsteinische Waldbesitzerverband weist schon seit Jahren auf erhebliche Gefahren für Menschen und Wälder hin – Politik und Verwaltung haben notwendige Vorsorge durch einen Notfallplan gleichwohl verweigert.
 
Wir haben einen traditionell starken Holzbausektor mit weltweit agierenden Betrieben, ausgeprägtem Handwerk und erfolgreichen Architekten und Tragwerksplanern.
Foto: S. Loboda

Der nachwachsende und klimafreundliche Roh- und Baustoff Holz ist bestens dafür geeignet, wenn es darum geht, den urbanen Raum nachzuverdichten und so dem Wohnraummangel entgegenzuwirken, sagte der Minister für Ländlichen ...
 
Foto: S. Loboda

Der Schleswig-Holsteinische Waldbesitzerverband weist schon seit Jahren auf erhebliche Gefahren für Menschen und Wälder hin – Politik und Verwaltung haben notwendige Vorsorge durch einen Notfallplan gleichwohl verweigert.
 
Der neu gewählten Vorstandes des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL) e. V. (v.l.): Kai Pönitz, Reinhard Baier, Ute Grothey (stv. Vorsitzende), Florian Meusel (stv. Vorsitzender), Volker Viehweg, Josef Göppel MdB a.D. (Vorsitzender), Volker Diefenbach, Matthias Schillo, Thilo Kummer MdL, Dr. Kai Frobel, Ulrich Müller, Romuald Bittl; es fehlen: Marlies Fritzen MdL, Gerald Krämer, Dr. Gerhard Bronner
Foto: DVL

Josef Göppel wurde beim Deutschen Landschaftspflegetag im thüringischen Schnett mit 83 von 83 Stimmen als Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege e.V. (DVL) wiedergewählt.
 
Foto: Kärntner Messen

Auf einer Gesamtausstellungsfläche von 30.000 Quadratmetern findet in Klagenfurt vom 29. August bis 1. September 2018 erneut die Internationale Holzmesse und Holz&Bau statt.
 
Genauigkeit beim Bäumefällen ist im Beruf lebenswichtig: Forstwirtschaftsmeister Alexander Frese aus dem Forstamt Clausthal fällt beim Motorsägen-Cup einen Fichtenstamm punktgenau.
Foto: NLF

Vom 30. Juni bis 1. Juli 2018 veranstaltet das Niedersächsische Forstliche Bildungszentrum in Münchehof den Motorsägen-Cup 2018.
 

Die Zeitschriften AFZ-DerWald, Forst & Technik und Deutscher Waldbesitzer vergeben auf der Interforst erstmals  den DEUTSCHEN Waldpreis. Die Finalisten in den Kategorien „Waldbesitzer des Jahres“, „Forstunternehmer des Jahres“ und „Förster des Jahres“ ...
 

Von Januar bis April 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 107.300 Wohnungen genehmigt. Darunter fallen alle Genehmigungen für Baumaßnahmen von neu errichteten sowie an bestehenden Wohn- und Nichtwohngebäuden.
 
Quelle: Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband

Holzpellets sind im Juni 2018 noch einmal günstiger, zeigt die Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV). Für Juli ist bedingt durch die auf deutsche Bundesstraßen ausgeweitete Maut mit einem ...
 
Die Zellstoff-, Papier- und Plattenindustrie ist zwar ebenfalls sehr gut mit Industrierundholz bevorratet, aber weiterhin für heimische Lieferungen voll aufnahmefähig.
Quelle: LK Österreich/ÖSTAT

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Holzmarktbericht Juni 2018 informiert, ist die Vermarktungslage am Nadelsägerundholzmarkt bei deutlich zu hohem Rundholzangebot schwierig. Die Rundholzlager an den Sägestandorten sind derzeit nur im Ausmaß ...
 
10 Forstreferendarinnen und Forstreferendare haben Ihren Vorbereitungsdienst bei HessenForst begonnen.
Foto: F. Reinbold

Für 10 Forstreferendarinnen und Forstreferendare begann am 1. Juni. 2018 der Vorbereitungsdienst für die höhere Forstlaufbahn mit der Vereidigung bei der Landesbetriebsleitung in Kassel.
 
Raupen, die prozessionsartig in Gruppen krabbeln, können bei Gefahr winzige, 0,1 bis 0,2 mm kleine, nicht sichtbare „Brennhaare“ abschießen.
Foto: LWF Freising

Die hohen Temperaturen begünstigen das Wachstum und die Entwicklung der Anfang Mai schlüpfenden Raupen des Eichenprozessionsspinners (EPS).
 
Abb. 1: Verlichtete Krone einer erkrankten Rosskastanie in München
Foto: LWF

Eine neue Erkrankung an Rosskastanie wird vom Bakterium Pseudomonas syringae pv. (Pathovar) aesculi (Pae) ausgelöst, das 2007 erstmals in Deutschland nachgewiesen wurde.
 

Österreichs Einfuhren von Nadelsägerundholz erhöhten sich im Zeitraum Januar bis März 2018 um 38 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf knapp 1,7 Mio. Fm. Hauptlieferant Tschechien steigerte seine Ausfuhren ins Nachbarland ...
 
Ludwig Angerer
Foto: StMELF

Ludwig Angerer wird Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber entschieden.
 

Moelven baut in Norwegen bis 2019 das dann wohl höchste Holzgebäude der Welt – Mjøstårnet mit 81 m und 18 Geschossen. Um dem Brandschutz genüge zu tun, wurde die Brettschichtholzkonstruktion ...
 
Michaela Kaniber Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Foto: StMELF

Im Vorfeld der INTERFORST 2018: Interview mit Michaela Kaniber, Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
 

Nachdem in den USA der Verbrauch von Nadelschnittholz im vergangenen Jahr ein Zehnjahreshoch erreicht hatte, ging die Nachfrage Anfang 2018 zurück. Trotz des niedrigeren Verbrauchs stieg die Holzproduktion an der ...
 
Foto: O. Gabriel

Die Zeitschriften AFZ-DerWald, Forst & Technik und Deutscher Waldbesitzer vergeben auf der Interforst erstmals  den DEUTSCHEN Waldpreis. Die Finalisten in den Kategorien „Waldbesitzer des Jahres“, „Forstunternehmer des Jahres“ und „Förster des Jahres“ ...
 
DHWR Amtsübergabe am 14. Juni 2018 (v.l.): Steffen Rathke, Xaver Haas, Erwin Taglieber)
Foto: DHWR

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR) hat am 14. Juni 2018 in Berlin einstimmig den bisherigen Vizepräsident Steffen Rathke zum neuen Präsidenten gewählt.
 
KWF-Firmenbeirat in Schwarzenborn am Knüll
Foto: KWF

Das Forsttechnik-Event der KWF mit seiner Kombination aus Messe, Fachexkursion und Fachkongress wird 2020 in Nord-Hessen stattfinden.
 
„ECKI“: Die Preisträger aus 2016
Foto: SDW Thüringen

Der Landesverband Thüringen der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald lobt den Waldpädagogikpreis „ECKI“ zum sechsten Mal aus. Dieser wird im Oktober 2018 in Erfurt verliehen.
 
Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel würdigte auf dem Parlamentarischen Abend die Leistungen des Sektors für Umwelt und Gesellschaft.
Foto: Manuel Pape

Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel würdigte auf dem Parlamentarischen Abend die Leistungen des Sektors für Umwelt und Gesellschaft.
 

Während im April 2018 die Preise für sägefähiges Buchen-Blochholz in Österreich im Vorjahresvergleich um nahezu 7 % steigen, bricht jener von sägefähigem Fichten-Blochholz ein. Ausnahmen bilden Nebensegmente wie Sägeschwachholz, Faser- ...
 
Das Thema der Bundestagung der ANW lautete:“ Wald – Lebensraum zwischen den Meeren. Unsere Verantwortung bei Wind, Wild und Wählern.“
Foto: Uwe Schoelmerich

Die Bundestagung der ANW nahm vom 7.- 9. Juni 2018 in Husum aktuelle Waldthemen ins Visier. Das Thema der Tagung : „Wald-Lebensraum zwischen den Meeren. Unsere Verantwortung bei Wind, Wild ...
 

Nach eingehender Prüfung der für diese Importe erstellten Sorgfaltspflichtregelungen kommt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) zu dem Ergebnis, dass es – trotz entsprechender Bemühungen der Importeure – nach ...
 
Foto: Niedersächsische Landesforsten

Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) schließen das Geschäftsjahr 2017 mit einem Jahresüberschuss von 5,6 Mio. € ab – ein solides Ergebnis unter widrigen Umständen.
 

Wer macht das Rennen? Erleben Sie vier Sägespalt-Automaten im direkten Vergleich. Die kommentierten Live-Vorführungen finden 5 x täglich statt.
 
Quelle: www.waldeigentuemer.de

Die AGDW – Die Waldeigentümer äußert sich zum Beschluss des BGH vom 12. Juni zum Kartellverfahren zur Rundholzvermarktung in Baden-Württemberg. Gefordert wird ein Marshallplan für den Wald.
 
Studien deuten darauf hin, dass ein positiver Zusammenhang zwischen der Erreichbarkeit von Waldgebieten und der physischen Gesundheit der lokalen Bevölkerung besteht.
Foto: Archiv AFZ-DerWald

Natur tut gut, fördert unser Wohlbefinden und trägt zu einer gesunden Lebensweise bei. Vor allem Wälder im städtischen Umfeld können diesbezüglich eine große Rolle übernehmen.
 

Laut einer internationalen Studie hängt das Gedeihen von Waldbäumen entscheidend von Bodenpilzen ab, die im Wurzelbereich mit ihnen in Gemeinschaft leben.
 
mehr zeigen ...