Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Graderplane
Foto: KTB Wedemark

Mit der Firma KTB aus Wedemark präsentierte sich auf den DLG-Waldtagen 2019  ein neuer Player im Bereich der Wegepflegegeräte. Eigentlich ist KTB als Händler für Kommunaltechnik aktiv, doch den Graderplane ...
 
Katrin Ritzer übernimmt die Vertriebsleitung in Kontinentaleuropa.
Foto: Fiskars

Katrin Ritzer leitet seit dem 4. Juli als Vice President Sales den Vertrieb der Fiskars Group in Kontinentaleuropa und folgt damit Alexander Francke nach.
 
Rundholzfrächter, LWF, Studie
Foto: A. Schäfer, LWF

Zur Lage der Rundholzfrächter in Bayern führte die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) die »Marktstudie Rundholzlogistik« durch. Dazu hat man unter anderem Rundholzfrächter schriftlich befragt.
 
Foto: Bildschirmfoto

Am 8. Juli hatte die CDU|CSU Fraktion im Deutschen Bundestag zu einem digitalen Fachgespräch zum Thema Wald eingeladen. Über 150 Teilnehmer nahmen an der Internetkonferenz teil.
 

Am 21. Juni verstarb der 1935 in Oldenburg geborene ehemalige Abteilungsdirektor Wolfgang Brinkhoff mit 85 Jahren. Denen, die mit ihm zusammenarbeiten durften, wird er unvergesslich bleiben.
 
Waldfonds, Nationalrat, Köstinger
Foto: Screenshot von www.parlament.gv.at

Am 7. Juni hat der österreichische Nationalrat in seiner 43. Sitzung dem vom Ministerrat beschlossenen Waldfonds zugestimmt, durch den das 350 Mio. € schwere Waldpaket der Regierung finanziert werden soll.
 

Die deutsche Möbelindustrie rechnet für das Gesamtjahr 2020 aufgrund der Corona-Krise mit einem Umsatzrückgang von maximal 10 %. Im Möbelhandel hat die Corona-Krise die Verschiebung zu Onlinekäufen beschleunigt.
 
Graderplane
Foto: KTB Wedemark

Mit der Firma KTB aus Wedemark präsentierte sich auf den DLG-Waldtagen 2019  ein neuer Player im Bereich der Wegepflegegeräte. Eigentlich ist KTB als Händler für Kommunaltechnik aktiv, doch den Graderplane ...
 
Vorlesung im Garten
Foto: Petra Martin

Die Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg konnte mit Online-Konzepten den Studiumsablauf trotz Corona aufrecht erhalten. Sehen das die Studienanfänger auch so? Die HFR machte eine Umfrage.
 
ifo Industrie Produktion
Grafik: ifo Institut

Die deutsche Industrie erwartet in den kommenden drei Monaten eine Zunahme ihrer Produktion. Die Stimmung hat sich im Juni weiter verbessert. Holz-, Möbel- und Papierindustrie sind aber weiter verhalten.
 
Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (M.) mit den beiden Abteilungsleiterinnen Christine Gade (r.) und Hildegard Zeck (l.)
Foto: ML

Niedersachsen: Mit zwei Abteilungsleiterinnen hat das ML seine „Frauen-Power“ auf der Leitungsebene weiter verstärkt: Christine Gade und Hildegard Zeck.
 
Veranstaltungssaal an der Technischen Universität München.
Abb.: M. Kubatta-Große

Wegen Corona wurde der 22. Forstliche Unternehmertag 2020 abgesagt. Jetzt wurde ein neuer Termin für 2021 bekannt gegeben.
 
Hella Rebelution
Foto: Hella

Der Licht- und Elektronikexperte Hella bringt zwei neue Produkte auf den Markt, die auch im Forstbereich von Interesse sein können. Da wäre zum einen die gelbe Kennleuchte „K-LED Rebelution“: Das ...
 
BAG, Kabotage, Rundholztransport
Foto: O. Gabriel

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat in der letzten Woche weitere umfangreiche Kontrollen von Rundholztransporten durchgeführt. Die Kontrollen fanden rund um Torgau an der Bundestraße 87 statt.
 
Rundholz, Holzbau, Holzhaus, C.A.R.M.E.N.
Foto: C.A.R.M.E.N.

Der Begriff Bioökonomie ist in aller Munde. Doch was bedeutet Bioökonomie eigentlich? In diesem Jahr begleitet C.A.R.M.E.N. e.V. mit der Kamera eine Baufamilie bei ihrem ganz eigenen Bioökonomie-Projekt.
 

Der Forstunternehmer Jan Wittek aus Arpsdorf in Schleswig-Holstein hat Anfang dieses Jahres den Schwachholzharvester Nisula N5 gekauft. Normalerweise hat die Maschine nur vier Räder. Wittek ist der erste Kunde, der ...
 
Leiterin Sigrid Hagen erklärt den anwesenden Waldpädagoginnen und -pädagogen praxisorientierte Aktionen für Kinder und Jugendliche.
Foto: M. Kronschnabl-Ritz

Am 10. Dezember 2019 waren freiberufliche Waldpädagoginnen und -pädagogen, FÖJler und Festangestellte an das Walderlebniszentrum in Grünwald/ Sauschütt zu einer Multiplikatorenschulung eingeladen.
 
Auch auf Wegen ist der Große Puppenräuber anzutreffen.
Foto: B. Flicker

Kleine und Große Puppenräuber fressen Raupen und Puppen von Nachtschmetterlingen, zu denen auch der Schwammspinner zählt. Um mehr über diese Nützlinge zu erfahren, hat die LWF zu Meldungen aufgerufen.
 
Die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher e.V. ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Unternehmen und Verbänden der Rohholz verbrauchenden Branchen in Deutschland und den angrenzenden Ländern.
Quelle: AGR

Das Naturforschungsjournal „nature“ publizierte am 1. Juli eine Studie über den angeblich massiv gestiegenen Holzeinschlag in der EU - eine Stellungnahme der AGR.
 
HPE, Paletten, Ausschuss
Foto: HPE

Durch Stürme und die dürrebedingte Käferkalamität herrscht ein massives Überangebot vor allem an Fichtenrundholz am Markt. Die Preise sind drastisch gefallen. Goldene Zeiten für Holzverarbeiter, könnte man meinen. Dass dem nicht ...
 
Bayerns Waldbesitzer werden künftig von 32 anstatt bisher von 47 ÄELF betreut.
Foto: J. Fischer

Laut einer Meldung der Bayerischen Staatskanzlei wird die Zahl der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten um ca. 1/3 reduziert. Die neuen Strukturen werden ab dem 1. Oktober schrittweise eingeführt.
 
Sie haben gemeinsam die Strategie 2030 des Zentrums Wald-Forst-Holz Weihenstephan entwickelt und unterzeichnet: (v.l.) Study Program Director Prof. Dr. K. Richter (TUM), Vizepräsident Prof. Dr. C. Lorz, (HSWT), Leiter des Zentrums Prof. Dr. V. Zahner (HSWT), Präsident O. Schmidt (LWF), Referatsleiter S. Timm (StMELF) und Geschäftsführer H. Förster.
Foto: C. Josten, ZWFH

Die Strategie 2030 des Zentrums Wald-Fors-Holz in Weihenstephan wurde Anfang Juli unterzeichnet. Sie steht unter dem Leitfaden "Wissenschaft für Praxis". Unterschiedliche Forstbereiche sollen von Forschung und Lehre profitieren.
 
Timbersports 2020
Foto: Stihl

Nach reiflicher Überlegung und unter Berücksichtigung der weltweiten Verbreitung von Covid-19 haben die Verantwortlichen der Extremsport-Serie Stihl Timbersports 2020 die Entscheidung getroffen, die Einzel- und Team-Weltmeisterschaft – ursprünglich geplant für ...
 
Borkenkäfersuche mit App
Foto: M. Hertel/BaySF

Nachdem bereits im Mai 2020 weniger Käferholzmengen als im Mai 2019 verbucht wurden, liegen auch die Juni-Zahlen unter denen des Vorjahres.
 
Final Grip
Foto: Seilflechter

Die Firma Seilflechter in Braunschweig bringt mit „Final Grip“ ein Produkt auf den Markt, mit dem sich das Leben von Kunststoff-Windenseilen erheblich verlängern lassen soll. Die PU-Beschichtung auf Wasserbasis kommt ...
 

Die Schweizer schätzen trotz Coronakrise die Holzmarkt-Lage als „noch relativ gut“ ein. Sie fürchten aber ein hohes Käferholz-Aufkommen im Juli und August sowie eine rückläufige Baukonjunktur ab Herbst.
 
Gerd Bollmann
Foto: Privat

Vor über 40 Jahren gründete Gerd Bollmann als einer der Pioniere der modernen Baumpflege das Unternehmen Baumpflege Bollmann in Ellerau. Nun ist er im Alter von 77 Jahren gestorben.
 

Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass der Holzeinschlag innerhalb der EU in den vergangenen Jahren ab 2015 sprunghaft gestiegen ist. Der DeSH kritisiert die Studie als unvollständig.
 
Hauer XB-Bionic
Foto: Hauer

Die offenliegende Parallelführung für die Kippmechanik am Frontlader ist immer eine gefährdete Stelle, gerade bei der Arbeit im Wald. Zudem beeinträchtigen die Druckzylinder die Sicht nach vorne. Hauer im niederösterreichischen ...
 
Holzbau
Foto: DHWR

Die Deutsche Holzwirtschaft hält eine deutliche Steigerung des Holzbaus für erforderlich, um die angestrebten Klimaziele noch zu erreichen: Bis 2050 solle die Holzbauquote in Deutschland bei 50 % liegen.
 
Holzhandelsplattformen
Foto: J. Kellerer

Holzhandelsplattformen sind eigentlich ein alter Hut. In jüngster Zeit sind jedoch einige neue online gegangen. Forst & Technik hat sie sich angeschaut.
 
mehr zeigen ...