ABO
Auch in der Forstwirtschaft spielt die Digitalisierung eine immer wichtigere Rolle.
Foto: M. Steinfath

Die Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik INTERFORST 2018 setzt einen Fokus auf digitale Lösungen und beleuchtet das Thema Forst 4.0 ausgiebig.
 
Zum Forschungsprojekt wurde ein quer durch Deutschland verlaufendes Untersuchungsgebiet mit entsprechenden Messpunkten eingerichtet.
Foto: FVA Baden-Württemberg

Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf unsere Wälder? Forscher untersuchen dies im ersten bundesweit geförderten Forschungsprojekt.
 
Teilnemer der Tagung, die der Landesverband Lippe und der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen gemeinsam durchführten.
Foto: Landesverband Lippe

Am 19. April 2018 fand in Lemgo eine Tagung zum Thema Steigerung der nachhaltigen Holzproduktion im Wald unter Nutzung ausgewählter Baumarten statt.
 

Am 19. April wurden von FSC International die endgültigen Rahmenbedingungen veröffentlicht, nach deren Erfüllung die Holzindustrie Schweighofer wieder das FSC-Zeichen führen könnte. Dabei geht es natürlich auch um Geld.
 
Ehrung im Düsseldorfer Landtag: Andrea Hirsch (M.) mit Landtagspräsident Andre Kuper (l.), Umweltministerin Christina Schulze Föcking (r.), der SDW-Landesvorsitzende Marie-Luise Fasse und dem Leiter von Wald und Holz NRW Andreas Wiebe
Foto: SDW LV NRW

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der „Aktion Waldjugendspiele“ wurde Andrea Hirsch für ihre Verdienste in der Natur- und Umweltbildung ausgezeichnet.
 
Insekten an Edelkasstanie: Esskastanienbohrer
Foto: Mößnang

Die Edelkastanie wird im Zuge eines klimatoleranten Waldumbaus als alternative Baumart angesehen. Welche Rolle spielen Insekten an unserem aktuellen Baum des Jahres?
 
Auch in der Forstwirtschaft spielt die Digitalisierung eine immer wichtigere Rolle.
Foto: M. Steinfath

Die Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik INTERFORST 2018 setzt einen Fokus auf digitale Lösungen und beleuchtet das Thema Forst 4.0 ausgiebig.
 
Das ifo Institut ist eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Europa. Es kooperiert u.a. mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Das ifo Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.
Quelle: www.cesifo-group.de

Die führenden Konjunkturforscher Deutschlands haben ihre Vorhersage für 2018 und 2019 leicht angehoben. Sie erwarten für das laufende Jahr nun 2,2 % Wirtschaftswachstum und für das kommende Jahr 2,0 %.
 
Die Raupen des Eichenprozessionsspinners besitzen für den Menschen gefährliche Brennhaare, die allergische Reaktionen auslösen können.
Foto: Archiv AFZ-DerWald

Die FVA Baden-Württemberg hat auf ihrer website den „Aktuellen Hinweis zum Eichenprozessionsspinner“ am 16. April 2018 veröffentlicht.
 
Dr. Bertram Kandziora, Vorsitzender des Vorstandes und Vorstand Produktion und Materialwirtschaft, zeigte sich sehr erfreut über die Bilanzen des Jahres 2017.
Foto: A. Hintz

Umsatz, Absatz und Mitarbeiterzahl der STIHL Gruppe sind 2017 so hoch wie nie zuvor. Weltneuheit STIHL MS 500i ab Saison 2018/19 verfügbar.
 

Um 8 US-$/1000 bft auf 620 US-$/1000 bft zog in der Vorwoche der US-Preis für 2-by-4 an. Frei Große-See-Region fehlen nur noch 5 US-$ zum All-Time-High-Price. Europäische Exporteure erlösen derzeit ...
 

Holzindustrie Schweighofer initiierte Ende September 2017 die Baumpflanzungs-Initiative „Tomorrow’s Forest“ in Rumänien und unterstützt die Aktion mit über 1 Mio. € sowie logistischer Infrastruktur. Bis 2024 sollen rund 1 Mio. ...
 

Soll der Wolf in Deutschland wieder gejagt werden und würde dies die Situation von Weidetierhaltern verbessern? In diesen Fragen sind sich Experten und Politiker extrem uneins. Dies wurde deutlich in ...
 

Im Rahmen der Anhörung im Umweltausschuss des Deutschen Bundestags zum Wolf fordert der Umweltbeauftragte des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Eberhard Hartelt, eine sachliche Diskussion. Dazu gehöre auch die ehrliche Offenlegung von ...
 
Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) besteht seit 1949 als forstpolitische, berufsständische und gewerkschaftliche Vertretung der Forstleute und Angestellten in allen Waldbesitzarten.

Mehr Geld für Forstleute: Kompromiss in den Tarifverhandlungen der Tarifpartner für die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen erzielt.
 
Wollen die Zusammenarbeit verstärken: Reinhardt Neft, Vorstand BaySF, (v.li.) Christoph Baudisch, BaySF, Präsident Dr. Eric Veulliet, Petra Bauer, BaySF, Prof. Dr. Carsten Lorz, Prof. Dr. Volker Zahner.
Foto: Bayerische Staatsforsten

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und die BaySF erwägen, den Bachelorstudiengang Forstingenieurwesen dual anzubieten.
 

Die Möglichkeiten des modernen Holzbaus sind anhand beeindruckender Beispiele – wie dem achtstöckigen Wohnhaus „Strandparken“ in Stockholm – noch bis zum 21. April in den Räumen des Regionalverbandes Ruhr, Kronprinzenstr. ...
 
Gerichtshof der Europäischen Union
Foto: Gerichtshof der Europäischen Union

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) begrüßt das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH, 17.4.2018) im Hauptsacheverfahren der EU-Kommission gegen Polen wegen Rodungen im Bialowieza-Nationalpark (Rechtssache C-441/17).
 
Foto: H. Höllerl

Schon einige Hersteller haben sich an wasserbasierten Schmierstoffen für die Sägekette versucht. Seit gut einem Jahr ist die Firma Kettlitz mit ihrem Medialub 3000 auf dem Markt. Das „Wasseröl“ wird ...
 
Mit Stichtag zum 1. Januar 2018 wurden in Brandenburg insgesamt 41 Waldfunktionen erfasst beziehungsweise überprüft.
Foto: S. Loboda

Aufgrund eines Beschlusses des Landtages Brandenburg aus dem Jahr 2015 wurde die Waldfunktionenkartierung überprüft. Dies erfolgte durch den Landesbetrieb Forst Brandenburg. Mit Stichtag zum 1. Januar 2018 wurden in Brandenburg ...
 
Preisangaben alle inkl. MwSt.
Quelle: Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e.V.

Der Preis für Holzpellets ist im April 2018 gesunken, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet. Er liegt im bundesweiten Durchschnitt bei 252,25 €/t.
 
Die Holzmarkt Preise für das Leitsortiment Fichte B, 2b liegen nunmehr zwischen 84 und 95 €/Fm, berichet die Landwirtschaftskammer Österreich im April 2018.
Quelle: LK Österreich/ÖSTAT

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Holzmarktbericht April 2018 informiert, sind die Standorte der österreichischen Sägeindustrie derzeit sehr unterschiedlich bevorratetet. Die Nachfrage nach Nadelsägerundholz ist dementsprechend verschieden.
 
Angesichts einer zunehmend naturfernen Lebensweise wächst das Bedürfnis der Menschen nach Erholung und Ausgleich in Wald und Natur
Foto: S. Loboda

Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, sowie Andreas Bluhm, Präsident des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LSB), und Torsten Haverland, Geschäftsführer des LSB, unterzeichneten am 16.4.2018 während einer Pressekonferenz ...
 
Der Forwarder wurde mit einem Raupenfahrwerk und Bändern ausgestattet.
Foto: KWF

Vom 18. Mai bis 22. Juli 2018 veranstaltet das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) die OnTrack-Roadshow in vier verschiedenen Bundesländern.
 
Gerhard Naendrup, SDW Landesverband NRW e.V.

Am 13. April 2018 fand im Besucherzentrum des Landtags in Düsseldorf die Abschlussveranstaltung der Waldjugendspiele statt.
 
Über 420 Aussteller aus 14 Nationen präsentierten ihre Produktneuheiten und Marktentwicklungen.
Foto: FORST live

Auf der FORST live mit WILD & FISCH nutzten 32.758 Besucher vom 13. bis 15. April 2018 die Gelegenheit, sich informieren und beraten zu lassen.
 
Hans-Karl-Goettling-Preis (v. l.): Freisings Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher, die Preisträger Adelheid Wallner und Dr. Markus Immitzer, der Abteilungsleiter Fernerkundung an der LWF Rudolf Seitz und der stellvertretende Leiter der LWF Kurt Amereller im Freisinger Rathaussaal
Foto: C. Josten

Ein deutsch-österreichisches Projektteam hat ein Verfahren entwickelt, das die Satellitendaten erfasst und für die Forstpraxis aufbereitet. Dafür erhielt es den Hans-Karl-Goettling-Preis.
 
Oregon PowerCut-70-EXL
Foto: Oregon

Neue Oregon-Sägekette in 3/8″ Oregon kündigt die PowerCut-70-Serie EXL an, eine Evolution der populären Profisägekette LGX 3/8”. Die Vollmeißelkette wird ab Werk mit einem verbesserten Schleifprofil versehen, damit die Rundfeile ...
 
Stihl-Vertriebslogistik
Foto: BFK Architekten

Am 1. März feierte Stihl das Richtfest für zwei neue Vertriebslogistik-Hallen mit zusammen 8 000 m² am Standort Ludwigsburg. Damit addiert sich die Logistikfläche auf über 50 000 m². Gut ...
 
Über eine Genuntersuchung lässt sich die Herkunft der Pflanze bis zum Ausgangsbestand zurückverfolgen. Hier macht der sogenannte „Vaterschaftstest“ Sinn.
Foto: Winfried Fischer, BaySF

Förster Winfried Fischer erklärt: "Ein spezieller Vaterschaftstest hätte wenig Aussagekraft. Die meisten unserer Waldbäume sind einhäusig."
 
Das Logmax 4000 sammelt mit seinen Bündelaufsatz Schwachholzstämmchen in einer Arbeitslinie
Foto: O. Gabriel

Die Bayerischen Staatsforsten haben ein Arbeitsverfahren für überdichte Erstdurchforstungen entwickelt. Geeignet sind dafür kleinere Raupenharvester ab 14 m Kranreichweite und mit Kombiaggregat. Einige Forstunternehmer rüsten auch schon Radharvester mit solchen ...
 
mehr zeigen ...