ABO
Lastendrohne transportiert Baumsetzlinge ins steile Gelände
Foto: ÖBF/ IONICA/Studio Kopfsache

Erstmals testeten die Österreichischen Bundesforste den Transport von jungen Baumsetzlingen mithilfe einer Lastendrohne, um Aufforstungsarbeiten im steilen und entlegenen Schutzwaldgebiet zu unterstützen.
 

Der Countdown läuft: Vom 13. – 15. September 2019 ist es wieder so weit, die Branche Forst und Holz trifft sich zu den dritten DLG-Waldtagen, dieses Mal in der Nähe der Energiestadt Lichtenau im Kreis Paderborn in Nordrhein-Westfalen.
 

Der weltweite Handel mit Holzpellets stieg 2018 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 21 % auf einen neuen Rekord von 22,3 Mio. t. Die fünf wichtigsten Exportländer USA, Kanada, ...
 
Lastendrohne transportiert Baumsetzlinge ins steile Gelände
Foto: ÖBF/ IONICA/Studio Kopfsache

Erstmals testeten die Österreichischen Bundesforste den Transport von jungen Baumsetzlingen mithilfe einer Lastendrohne, um Aufforstungsarbeiten im steilen und entlegenen Schutzwaldgebiet zu unterstützen.
 

Auf 68,9 Mio. Fm Rundholz belief sich 2018 die Erntemenge in Finnland. Damit erreichte man ein Allzeithoch, meldet das finnische Statistikamt (Luke). Im Vergleich zu 2017 stieg das Volumen um ...
 

Während die deutsche Konjunktur verhalten bleibt, verzeichnete das Baugewerbe im April 2019 weiterhin Produktionszuwächse.
 

Nachdem der Bundesrat im Dezember 2018 der Verordnung zur nationalen Umsetzung der EU-Richtlinie für kleine und mittelgroße Feuerungsanlagen (MCP-Direktive) unter Maßgabe einiger Überarbeitungen zugestimmt hatte, erfolgte die Verabschiedung der 44. ...
 

In Hessen muss jederzeit mit Wölfen gerechnet werden. Das geht aus einer Medienmitteilung des Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vom 12.6.2019 hervor.
 

In Tschechien hat der Holzeinschlag im Jahr 2018 ein absolutes Rekordniveau erreicht. Insgesamt 25,7 Mio. Fm wurden gefällt. Der Mehreinschlag war ausschließlich schadholzbedingt. Der Schadholzanteil explodierte auf 90 % des ...
 

Verbände im Aktionsbündnis Forum Natur haben mit der Initiative „Wolf bleibt Wolf“ einen Handlungsvorschlag für ein praxisorientiertes Wolfsmanagement in der Kulturlandschaft Deutschlands vorgelegt
 

Wald als Klimaschützer stärken: Familienbetriebe Land und Forst Rheinland-Pfalz sehen Walderklärung als starkes Signal.
 
Freiflächen im Harz nach Sturm und Borkenkäfer.
Foto: V. Sohns

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat im Auftrag von Bundesministerin Julia Klöckner in den vergangenen Wochen erfasst, wie hoch die durch Extremwetterereignisse entstandenen Schäden in der Forstwirtschaft sind.
 

Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, und Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten, sowie Vertreter der kommunalen Spitzenverbände, des Waldbesitzerverbandes Rheinland-Pfalz, der Forstgewerkschaften und den Naturschutzverbänden trafen ...
 
Landesbetriebs Forst Brandenburg
Foto: LFB, Andreas Neumann

Im Kloster Chorin wurde heute (11.6.2019) im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung an die Gründung des Landesbetriebs Forst Brandenburg vor zehn Jahren erinnert.
 
Nicolas Freiherr von Pfetten-Arnbach
Foto: FBG Isar-Lech

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Isar-Lech im März wurde Nicolas Freiherr von Pfetten-Arnbach (Niederarnbach) zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.
 
Projekt Grüne Lunge: Städtische Park- oder Waldflächen wie hier im Karlsruher Schlossgarten, sind für ein gutes Stadtklima wichtiger denn je.
Foto: Sebastian Mang/KIT

Technikfolgenforscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) entwickeln Strategien, um die Pflege und Bewirtschaftung städtischen Grüns besser an Klimaveränderungen anzupassen.
 
Im Stadtwald von Gunzenhausen hatte der Schwammspinner ca. 50 ha Eichenwälder kahlgefressen.
Foto: H. Lemme/LWF

Das diesjährigen Statusseminar zog am 9. April über 130 Teilnehmer aus Forstpraxis und Wissenschaft ins Zentrum Wald-Forst-Holz Weihenstephan nach Freising.
 

Im 1. Quartal 2019 gaben die österreichischen Nadelsägerundholz-Importe um 11 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum nach.
 
Foto: WaldSchweiz/Jaquemet

Stürme, Trockenheit und Borkenkäfer sorgten 2018 für eine Holzschwemme im Schweizer Wald. In den nächsten Wochen droht sich die Situation weiter zu verschärfen. Der Klimawandel bringt die Waldeigentümer in Not ...
 

In den ersten drei Monaten 2019 legten die Exporte von Eichenrundholz aus Deutschland insgesamt kräftig um 10,7 % auf 63.201 Fm zu. Für das Gesamtjahr 2018 war noch ein Plus ...
 

Im Jahr 2018 wurden in Finnland insgesamt 84,4 Mio. Fm Rundholz verarbeitet – das sind um 5 % mehr als im Vorjahr und auch mehr als je zuvor.
 
Niedersachsens Forstministerin Barbara Otte-Kinast (M.) mit Elisabeth Hüsing und Franz Hüsing
Foto: Stiftung Zukunft Wald

Zeitgleich mit dem 10-jährigen Jubiläum der Stiftung Zukunft Wald der Niedersächsischen Landesforsten hat es einen Wechsel an der Spitze gegeben.
 

Nach dem Wechsel des Geschäftsführers zu Beginn des Jahres 2019 erfolgten im Staatsbetrieb Sachsenforst weitere Personalentscheidungen in der Führungsspitze. 
 
Nach der erfolgreichen Wahl ist der nächste Schritt in Baden-Württemberg nun die Besetzung des Regionalbüros in Ostfildern.
Foto: DeSH

Mit der Wahl eines Regionalbeirats für Baden-Württemberg setzt der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) seine Strategie zur Stärkung einer regionalen Vertretung weiter um. Am 4. Juni wählte die DeSH-Regionalversammlung ...
 

Im März 2019 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 18,8 % höher als im März 2018.
 

Wie das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen mitteilt, werden weitere 5 Mio. € Fördermittel zur Bekämpfung der Extremwetterfolgen bereitgestellt.
 
Foto: A. Friedrich

Unbestritten ist Österreichs führende Rolle beim Bau von forstlichen Seilgeräten. Doch die komplexen und oft teuren Maschinen passen nicht überall. Eine Alternative dazu will Konrad Forsttechnik anbieten. Wir haben den ...
 

Im Mai 2019 ist in Tirol das Preisniveau für das Hauptsortiment Fichte Blochholz B/C 2a bis 3b auf 69,49 €/m³ gefallen (-7,1 % zum Vormonat). Der Preis für Fichten-Blochholz Cx ...
 
Eine Computergrafik der Konzeptmaschine von Cintoc
Zeichnung: Cintoc

Vor zehn Jahren waren die Energieholzbündler von John Deere oder Fixteri noch ein diskutiertes Thema. Durchgesetzt hat sich diese Maschinentechnik aber nicht. Jetzt versucht es die Firma Cintoc aus Schweden ...
 

SCA hat von der Forestum Group/SE 10.300 ha Waldfläche auf den zu Estland gehörenden Inseln Dagö und Ösel zum Preis von 420 Mio. SEK (39 Mio. €) erworben. Der Vorrat ...
 
Akku-Schubkarre DCU-180 Z
Foto: Makita

Motorbetriebene Schubkarren gibt es schon einige. Jetzt kommt die Profi-Werkzeugmarke Makita mit so einem Gerät auf den Markt. Im Unterschied zu vielen anderen Produkten, die sich mit schweren Autobatterien abmühen, ...
 
Für das Jahr 2019 stellen das BMEL und das BMU 24,5 Mio. € für die Projektförderung aus dem Waldklimafonds bereit.
Quelle/Grafik: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe

Derzeit werden über den Waldklimafonds 110 Projekte mit insgesamt 36 Mio. € gefördert. Projektträger des BMEL ist die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR).
 
mehr zeigen ...