ABO
Foto: Dr. Horst Sproßmann

ThüringenForst hat die Einführung von kostenpflichtigen Umweltbildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche vorerst gestoppt. Die Landesforstanstalt sieht forstpolitischen Diskussionsbedarf
 
Waldzustandsbericht NRW, Wald in NRW
Quelle: MULNV (Hrsg.): Bericht über den ökologischen Zustand des Waldes in NRW.

Der Gesundheitszustand der Wälder in Nordrhein-Westfalen hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr insgesamt leicht verbessert. Zu diesem Ergebnis kommt der Waldzustandsbericht 2017.
 
max.moor, Moore, Moorschutz
Foto: Beck & Staubli

In der Schweiz ist trotz Verfassungsauftrag bislang erst ein kleiner Teil der unter Schutz stehenden Moore renaturiert. Die immer noch zahlreichen trockengelegten Hochmoore in der Schweiz stoßen jährlich geschätzte 19.000 ...
 
Das ifo Institut ist eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Europa. Es kooperiert u.a. mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Das ifo Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.
Quelle: www.cesifo-group.de

Die europäische Bauwirtschaft befindet sich seit 2014 auf Wachstumskurs. Im Jahr 2017 wird das Bauvolumen in den 19 Ländern der Forschungsgruppe Euroconstruct lt. ifo-Experten um 3,5 % zunehmen.
 
Foto: Sebastian Kleins

Im oberfränkischen Wunsiedel entsteht ein neues Holzpelletwerk. Am 16. Oktober 2017 fand die Grundsteinlegung für das Projekt statt. Betreiberin ist die WUN Energie GmbH, ein gemeinsames Unternehmen der WUN Bioenergie, ...
 
Hans Schwarz vor einem seiner Hacker
Foto: A. Friedrich

Wenn auf einen Mann in der Holzbranche das Schlagwort des „Modellunternehmers“ zutrifft, dann ist es Hans Schwarz aus Pilgersdorf im Burgenland. Er hat aus kleinsten Anfängen heraus in 30 Jahren ...
 
Foto: Dr. Horst Sproßmann

ThüringenForst hat die Einführung von kostenpflichtigen Umweltbildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche vorerst gestoppt. Die Landesforstanstalt sieht forstpolitischen Diskussionsbedarf
 

Während drinnen beim Jahresforum zur EU-Alpenstrategie über die Zusammenarbeit bei Umweltschutz und Infrastruktur sowie bei wirtschaftlichen Fragen diskutiert wurde, haben am 23. November Bergbauern, Weidetierhalter und Schäfer vor der BMW ...
 
Das ifo Institut ist eines der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Europa. Es kooperiert u.a. mit der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). Das ifo Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.
Quelle: www.cesifo-group.de

Das ifo Institut erhöht seine Schätzung für das Wirtschaftswachstum in Deutschland 2017 auf 2,3 %, von 1,9 %.
 
Wolfsvorkommen in Deutschland im Monitoringjahr 2016/2017 (1.5.2016 bis 30.4.2017), Stand: 27.10.2017.
Quelle: BfN

Aktuell sind in Deutschland 60 Wolfsrudel bestätigt. Das geht aus einer neuen Erhebung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Wolf (DBBW) hervor. Die ...
 

Der Vorsitzende des Sächsischen Waldbesitzerverbandes e.V., Prof. Dr. Andreas W. Bitter, hat einen Offenen Brief zur Gesetzesinitiative „Förderung des Wettbewerbs bei forstlichen Dienstleistungen“ an Staatsminister Thomas Schmidt gerichtet.
 
In Brandenburg sind befristet bis zum 30.6.2018 Ausnahmegenehmigungen zur Erhöhung des zulässigen Gesamtgewichtes für Holztransporte auf 44 t möglich.
Foto: S. Loboda

Das brandenburgische Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung hat dem Antrag der Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) und des Deutschen Säge- und Holzindustrie Bundesverbandes (DeSH) zugestimmt, zum zügigen Abtransport des Sturmholzes das zulässige ...
 
Philipp Schmieder
VdAW

Seit Anfang November ist das VdAW-Team wieder komplett und um einen Fachreferenten für die Forstunternehmer verstärkt. Der 27-jährige Schwarzwälder Philipp Schmieder hat „Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement“ an der Technischen Universität München ...
 
Marcel Steurenthaler aus Titisee setzt seinen W210 K mit der neuen Burger-Klemmbank 1,6 KS bei der motormanuellen Holzernte ein.
Foto: J. Sebulke

Forstunternehmer Marcel Steurenthaler aus Titisee setzt seinen Welte W210 K im Hochschwarzwald bei der motormanuellen Holzernte ein. Ausgerüstet ist die Rückemaschine mit der neuen Burger-Klemmbank 1,6 KS, die auf der ...
 
Klimaerlebnis Würzburg
Foto: Uni Würzburg, Robert Emmerich

Der Oberbürgermeister von Würzburg, Christian Schuchardt, startete am 15. November das Projekt „Klimaerlebnis Würzburg“, welches vom Lehrstuhl für Waldwachstumskunde der TU München koordiniert wird.
 
Studenten bei der Kartierung einer Grünfläche im Stadtwald Göttingen für die Pflege- und Entwicklungsplanung.
Foto: HAWK

Dialog für den stadtnahen Wald: „Urbanes Baum- und Waldmanagement“ startet erfolgreich in Göttingen
 

Am 15. November 2017 trat in Sachsen-Anhalt der Runderlass „Umgang mit verhaltensauffälligen, verletzten oder getöteten Wölfen“ in Kraft. Der Erlass richtet sich an die Polizeibehörden und soll Beamten Rechtssicherheit beim ...
 
Foto: Dr. Illyaskutty, Hochschule Karlsruhe

Das Forschungsprojekt „SenSTEF“ führt Erkenntnisse der Holzfeuerungsbranche mit Themen der Sensorik und Regelung zusammen.
 
Heizkraftwerk
Foto: StadtPresse Fritz/Meissnitzer

Seit März 2017 liefert das neue Heizkraftwerk im Osten von Klagenfurt Fernwärme, am 16. November wurde es in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste nun offiziell eröffnet.
 
Studie Biodiversität
Foto: Christian Hüller

Wälder erfüllen zahlreiche wichtige Funktionen dann besonders gut, wenn sie reich an unterschiedlichen Baumarten sind. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie. Zudem muss man sich bei der Bewirtschaftung des ...
 

Am Rande der Weltklimakonferenz in Bonn fand die Unterzeichnung des Letter of Intent zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda statt. Mit der Absichtserklärung wollen Ulrike Höfken, Umweltministerin von Rheinland-Pfalz, und Dr. Vincent ...
 
Entwicklung der durchschnittlichen Brennstoffkosten für eine Kilowattstunde Wärme in Deutschland im Zeitraum von Oktober 2016 bis November 2017.
Quelle: Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband

Der Jahreszeit entsprechend ist der Preis für Holzpellets im November 2017 leicht gestiegen. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, beträgt er im Bundesdurchschnitt 239,02 €/t. Das ist gegenüber ...
 

Der Bereich der Landnutzung, Landnutzungsänderung und Forstwirtschaft hat zwar auch 2015 mehr Treibhausgase von der Umwelt aufgenommen als an die Umwelt abgegeben. Allerdings hat sich diese Bilanz seit 2010 verschlechtert. ...
 
Austausch für den Wald: Uwe Jakubczyk (Mitte) mit den Referenten Rolf Adler (l.) und Dr. Markus Ziegeler (r.).
Foto: Alice Rosenthal

Unter dem Jahresthema von HessenForst „Wasser-Wunder-Wald“ fand am 7. November die diesjährige Umweltkonsultation in der Evangelischen Akademie Hofgeismar statt. Rund 90 Jugendliche und junge Erwachsene, die als FÖJler oder im ...
 
Der Forest Stewardship Council FSC ist eine internationale, gemeinnützige Organisation
Foto: FSC Deutschland

In der Zeit vom 9.bis 12. Oktober 2017 wurde die zweite Folgekontrolle nach der dritten Re-Zertifizierung und damit die insgesamt 17. Kontrolle zur FSC-Waldbewirtschaftung im SaarForst Landesbetrieb durch den Leitenden ...
 

Die Umsätze der deutschen Sägeindustrie stiegen in den ersten neun Monaten 2017 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum deutlich um 4,8 % auf 3,03 Mrd. €. Damit wurde der höchste Gesamtumsatz ...
 

Die Umweltministerinnen, -minister, -senatorin und -senatoren der Länder haben sich auf der Umweltministerkonferenz vom 15. bis 17. November 2017 in Potsdam auf einen einheitlichen Weg beim Management mit Problemwölfen einigen ...
 
Teilnehmer an der Herbstkonferenz der Umweltminister der Länder und des Bundes.
Foto: MLUL Brandenburg

Zum Abschluss der Herbstkonferenz der Umweltminister der Länder und des Bundes hat Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger heute (17.11.2017) in Potsdam eine erste Bilanz der Beratungen gezogen.
 
Zertifizierte Waldpädagogen
Foto: Stefanie Blaß

Am 17. November überreichten der Geschäftsführer von Sachsenforst, Landesforstpräsident Prof. Dr. Hubert Braun, und Dr. Hans-Joachim Gericke, Leiter der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU), im Schloss Siebeneichen ...
 

Sieben Verbände als Vertreter der Bauern, Weidetierhalter und Jagdrechtsinhaber haben in einem gemeinsamen Brief an die Umweltminister der Bundesländer appelliert, auf der in Potsdam stattfindenden Umweltministerkonferenz (16./17.11.2017) eine „tragfähige Strategie ...
 

Von Januar bis September 2017 wurden in Deutschland 7,0 % oder 19.500 weniger Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als in den ersten neun Monaten 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter ...
 
mehr zeigen ...