ABO
Foto: S. Loboda

Während in den wissenschaftlichen Fachkreisen, national und international unstrittig ist, dass Nutzungsverzicht im Wald beiden – Wald und Klima – schadet, wird über Constantin Film hierzulande nunmehr das Gegenteil mit ...
 
Foto: S. Loboda

Während in den wissenschaftlichen Fachkreisen, national und international unstrittig ist, dass Nutzungsverzicht im Wald beiden – Wald und Klima – schadet, wird über Constantin Film hierzulande nunmehr das Gegenteil mit ...
 
Der Bund Deutscher Forstleute BDF versteht „Deutschland Forstet Auf“ auch als Instrument einer forstlichen Öffentlichkeitsarbeit.
Foto: S. Loboda

Der Bund Deutscher Forstleute (BDF) ist forstlicher Berater für die kostenfreie Pflanz-Plattform www.deutschland-forstet-auf.de
 

Mitte Januar wurden weitere mit der ASP infizierte Kadaver von Wildschweinen in Polen in der Nähe der deutschen Grenze gefunden. Wie reagieren das BMEL und die östlichen Bundesländer?
 
In der Dresdner Heide wurden 456 Wertholzstämme für insgesamt 225.944 € verkauft – es gab ein hohes Interesse der Holzbranche für hochwertiges Holz.
Foto: Christian Donath

In der Dresdner Heide wurden heute (22.1.2020) 456 Wertholzstämme für insgesamt 225.944 € verkauft. Der durchschnittliche Erlös von 343 €/Fm spiegelt das hohe Interesse der Holzbranche für hochwertiges, nachhaltig gewachsenes ...
 
Abb. 1: Die im Projekt BY-CS-UAV eingesetzte RTK-Drohne beim Aufstieg über das Kronendach eines Fichtenreinbestandes im bayerischen Tertiärhügelland
Foto: E. A. Thurm

In Bayern wird derzeit im Rahmen eines FNR-Projektes der Einsatz von UAV-Technologie (umgangssprachlich „Drohnen“) zur Durchführung einer Waldinventur in der Praxis erprobt.
 
Das gemeinsame Positionspapier der Plattform Forst und Holz und Forst Holz Papier Österreich steht auf der Homepage www.forstundholz.net.
Foto: DFWR

Die Plattformen Forst und Holz Deutschland und Forst Holz Papier Österreich veröffentlichen eine länderübergreifende Erklärung zum Grünen Deal
 
Der 59-jährige Thomas Troger-Bumann tritt die Nachfolge von Markus Brunner an, der WaldSchweiz 2019 verlassen hat, um sich beruflich neu zu orientieren.
Foto: WaldSchweiz/Fabio Gilardi

Der Zentralvorstand von WaldSchweiz hat auf seiner Sitzung vom 20. Januar 2020 Dr. Thomas Troger-Bumann zum neuen Geschäftsführer des Waldeigentümerverbands gewählt.
 

Die Dürresommer 2018 und 2019 haben erhebliche Waldschäden im Land Brandenburg verursacht. Dies führte zu einer großen Nachfrage nach Forstpflanzen und zu einem deutlichen Preisanstieg bei Wiederaufforstungsmaßnahmen. Der Minister für ...
 
Die Wiederherstellung der Natur kann – zeitnah und kosteneffektiv – viele Vorteile haben.
Foto: Staffan Widstrand/Rewilding Europe

Die großflächige Wiederherstellung von Naturlandschaften kann sowohl die aktuelle Klima- als auch die Biodiversitätskrise bekämpfen. Ein am 20.1.2020 von sechs Institutionen herausgegebenes Strategiepapier, an dem auch das Deutsche Zentrum für ...
 

Zum Filmrelease „Das geheime Leben der Bäume“ erklärt der einzige Förster im Deutschen Bundestag Dr. Christoph Hoffmann MdB:
 

Am Rande der Internationalen Grünen Woche in Berlin ist die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, zu einem Gespräch mit ihrem polnischen Amtskollegen Jan Krzysztof Ardanowski zusammengekommen. Schwerpunkt des ...
 
Waldkalkung müsse ein Bestandteil einer nachhaltigen Waldbewirtschaftungsstrategie sein, so die Expertenrunde auf der Grünen Woche am 17. Januar 2020.
Foto: DHG

Über den Zusammenhang zwischen dem aktuellen Baumsterben, dem Klimawandel und der Bodenschutzkalkung als hilfreiche Maßnahme zur Verbesserung der Waldböden diskutierten erfahrene Experten am 17. Januar beim Start der Internationalen Grünen ...
 
Mit dem Bauherrenwettbewerb HolzbauPlus würdigt das BMEL seit 2014 Bauwerke, die die Vorzüge des Holzbaus mit dem Einsatz von Naturbaustoffen in Konstruktion, Dämmung und Ausbau sowie mit intelligenten Wärmekonzepten und erneuerbaren Energien verbinden.
Foto: Gregor Schmidt

HolzbauPlus – das bedeutet den Einsatz von Holz plus weiteren Naturbaustoffen beim Bauen und Sanieren: Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) würdigt mit dem Wettbewerb Bauleistungen mit nachwachsenden Rohstoffen ...
 
Der Sattelauflieger Doll Logo 14 H bietet nach dem Redesign rund 300 kg mehr Nutzlast
Foto: Doll

Die Firma Doll Fahrzeugbau hat im Oktober bei ihrem Holzstammtisch in Oppenau den runderneuerten, stufenlos ausschiebbaren Sattelauflieger Logo 14 H vorgestellt. Der hauptsächlich für osteuropäische Länder vorgesehene Dreiachs-Auflieger wiegt bei ...
 

Insgesamt 800 m Laubwertholz kommen am 23. Januar 2020 in Malchin unter den Hammer. Das Angebot des 29. Wertholztermins des Landes Mecklenburg-Vorpommern umfasst 11 verschiedene Baumarten. In diesem Jahr findet ...
 
Fragen der Nachhaltigkeit standen im Mittelpunkt des bayerisch-österreichischen Gipfels.
Foto: Judith Schmidhuber/StMELF Bayern

Bayern und Österreich werden ihre forst- und agrarpolitische Zusammenarbeit verstärken. Am Rande der Internationalen Grünen Woche in Berlin berieten sich dazu die Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Michaela ...
 

An der Sitzung der Holzmarktkommission von WaldSchweiz und Holzindustrie Schweiz vom 15. Januar 2020 konnten die Waldbesitzer wie auch die Holzverarbeiter in den meisten Teilen der Schweiz eine Entspannung der ...
 
Die Mopsfledermaus (Barbastella barbastellus) verdankt ihren Namen der platten Nase.
Foto: Markus Dietz

Der NABU Baden-Württemberg schützt und erforscht diese bedrohte Waldfledermaus im Südwesten zusammen mit der Landesforstverwaltung und Ehrenamtlichen.
 

Die Preise für Fichtenrundholz stiegen im Dezember 2019 in Kärnten weiter an. Alle anderen Blochholzpreise wie auch Industrie- und Energieholz sind seit dem Sommer 2019 stabil.
 
Quelle: www.igbau.de

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert eine 180-Grad-Wende bei der Personalpolitik in den Wäldern.
 

Der Aufsichtsrat der Mayr-Melnhof Karton Aktiengesellschaft hat MMag. Peter Oswald (57) zum neuen Vorstandsvorsitzenden und CEO des Unternehmens für eine Funktionsperiode von fünf Jahren bestellt. Peter Oswald wird ab 1. ...
 

Während Russland und Nordamerika im Jahr 2019 Marktanteile für den Export von Nadelschnittholz nach China abgaben, konnte Europa seine Position diesbezüglich weiter bekräftigen.
 

Heute (17.1.2020) haben sich das Ungarische Agrarministerium und das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft darauf verständigt, die vor mehr als zwei Jahrzehnten begonnene Zusammenarbeit in den Bereichen Forstwirtschaft und ...
 

Die Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten von Rheinland-Pfalz, Ulrike Höfken, schlägt eine „Waldklima-Prämie“ durch den Waldklimafonds vor. Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wird Ministerin Höfken auch ...
 
Beim Preis für Holzpellets ergeben sich im Januar 2020 regional einige Unterschiede
Quelle: Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband, Januar 2020

Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) informiert, liegt der Preis für Qualitätspellets im Januar 2020 bei durchschnittlich 262,03 €/t (Abnahmemenge 6 t).
 
Abschließender Konsens bestand darin, dass sich die Akteure der Waldwirtschaft noch stärker vernetzen und mit einer Stimme sprechen müssen: „Gemeinsam für den Wald“.
Foto: DFWR

Der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) veranstaltete am 15. Januar unter Einbindung der Europäischen forstlichen Dachverbände Europäischer Privatwaldbesitzerverband (The Confederation of European Forest Owners – CEPF), Europäischer Dachverband staatlicher Forstbetriebe (European State ...
 

Während der Rundholzpreis-Index im November 2019 in Österreich etwas nach oben ging, gab der Schnittholzpreis-Index nach, geht aus den Daten des Fachverbandes der Holzindustrie Österreich hervor.
 
Forstwissenschaftler der ThüringenForst-AöR kontrollieren mit einem Netz an Messstationen die Situation der Waldböden im Freistaat Thüringen.
Foto: Andreas Knoll

Anders als Ackerböden werden Waldböden nahezu nie bearbeitet. Darum sind sie in ihrer Substanz und ihrem Aufbau weitgehend natürlich – sozusagen „wie gewachsen“. Ursache für diese Unberührtheit, selten genug in ...
 

Am Abend findet im Vorfeld der Internationalen Grüne Woche 2020 der Empfang der Waldeigentümer statt. Ausrichter ist in diesem Jahr das Land Mecklenburg-Vorpommern. Forstminister Dr. Till Backhaus wird den Waldbesitzerempfang ...
 
Akkusäege Stihl MSA 220
Foto: A. Hintz

Bisher hinkte Stihl gegenüber der Konkurrenz ein wenig hinterher, was die Kettengeschwindigkeit der Akkusägen anging. Auch das aktuelle Update der MSA 160 liegt erst bei 16,1 m/s, die bis dato ...
 
mehr zeigen ...