ABO
Der Forwarder Ponsse Bison hat ein CVT-Getriebe und eine Kranspitzensteuerung
Oliver Gabriel

Am 23. August stellte Ponsse neue Forstmaschinenmodelle vor. Die herausragende Neuheit des finnischen Herstellers ist der Forwarder Ponsse Bison.
 
Über den Holzmarkt in Österreich per Oktober 2018 berichtet aktuell forstpraxis.de auf der Internetseite des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag.
Quelle: LK Österreich/ÖSTAT

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Marktbericht Oktober 2018 informiert, ist die Sägeindustrie weiterhin sehr gut mit Nadelsägerundholz aus dem In- und Ausland bevorratet. Die Schnittholzmärkte werden auch noch für nächstes ...
 
Der Forwarder Ponsse Bison hat ein CVT-Getriebe und eine Kranspitzensteuerung
Oliver Gabriel

Am 23. August stellte Ponsse neue Forstmaschinenmodelle vor. Die herausragende Neuheit des finnischen Herstellers ist der Forwarder Ponsse Bison.
 

Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie informiert (15.10.208), befindet sich die deutsche Wirtschaft weiter im Aufschwung. Die Bundesregierung erwartet gemäß ihrer Herbstprojektion eine Expansion der gesamtwirtschaftlichen Leistung im laufenden ...
 
Das Wasserschloss Dyck zu Jüchen (Rhein-Kreis Neuss)
Foto: Sef Valentijn/pixelio.de

Anlässlich des 30. Jubiläums gibt der Beitrag einen Überblick über Entstehung und Entwicklung der Aktion „Baum des Jahres“.
 
Damit setzt sich der volumenmäßige Aufwärtstrend der vergangenen Jahre auch 2018 für die Branche der Holzpackmittelindustrie fort.
Quelle: HPE, Statistisches Bundesamt

In der deutschen Holzpackmittelindustrie setzt sich der volumenmäßige Aufwärtstrend der vergangenen Jahre fort. Joachim Hasdenteufel, Vorsitzender des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE), geht von steigenden Absatzmengen für das Gesamtjahr 2018 ...
 
Ein Drittel der Feldlerchen sind in den vergangenen 25 Jahren verschwunden.
Foto: LBV/P. Lindel

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V und sein bundesweiter Partner NABU haben die Feldlerche (Alauda arvensis) zum „Vogel des Jahres 2019“ gewählt.
 
Was die Frage von CO₂ und Klimaschutz angeht, beantwortet Professor Kaufmann von der TU München in einem Interview Fragen zur Zukunft des Holzbaus.
Foto: Bruno Klomfar Vienna Austria

Bauen mit Holz war lange in Vergessenheit geraten, heute liegt es wieder im Trend. Überall auf der Welt planen Architekturbüros derzeit Häuser, auch Hochhäuser, aus Holz. Hermann Kaufmann ist Professor ...
 
Im Gebiet Klockarbäcken in der nordschwedischen Stadt Umeå entsteht eine neue Fabrik des Unternehmens Komatsu Forest.
Foto: Komatsu

Komatsu Forest gab die Absicht für einen Grundstückskauf im Gebiet Klockarbäcken in der nordschwedischen Stadt Umeå für eine neue Fabrikanlage bekannt.
 

Der Weltklimarat IPCC hat in seinem aktuellen Bericht verdeutlicht, dass der Klimawandel drastischere Folgen nach sich zieht als bislang angenommen.
 

Die Holzpreise in den USA sind im zweiten Halbjahr 2017 bis zu den Sommermonaten dieses Jahres kräftig gestiegen, um anschließend regelrecht einzubrechen. Diese extremen Preisschwankungen beruhen in erster Linie auf ...
 
Foto: S. Loboda

Die Holz-Fertigbauweise ist weiter im Aufschwung. Wie aus einer aktuellen Branchenumfrage des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) hervorgeht, erwarten die führenden Fertighaushersteller im deutschsprachigen Raum Rekordergebnisse für 2018.
 

Der Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Jörg Vogelsänger, hat in der Landeswaldoberförsterei Peitz die Bilanz zum Waldbrandgeschehen in Brandenburg 2018 gezogen.
 
Ein Blickfang bei Logset war dieser F5, der wegen seines schmaler gestalteten Rungenkorbes hinten und vorne mit 1,20 m breiten, symmetrisch geformten Bogiebändern ausgestattet werden kann
Fotos: O. Gabriel

Auf der FinnMetko Ende August präsentierten die Aussteller soviele Neuheiten wie lange nicht mehr. Überrascht hat besonders die Firma Sampo Rosenlew, die gleich drei neue Forstmaschinenmodelle vorgestellt hat. Aber auch ...
 
Bundesumweltministerin Svenja Schulze
Foto: BMUB/Sascha Hilgers

Beim 13. Deutsch-Polnischen Umweltrat haben Svenja Schulze und Henryk Kowalczyk ein neues Abkommen zu grenzüberschreitenden Umweltprüfungen unterzeichnet.
 

Für die Errichtung einer Biomasseheizung zur Wärmeerzeugung erhält das Büromöbelwerk Oelschlägel & Co. GmbH (Neustadt-Glewe, Landkreis Ludwigslust-Parchim) vom Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern einen Zuschuss in Höhe von ...
 

Um 1 Mio. Fm Nadelsägerundholz mehr als im Vorjahr hat Österreich in den ersten sieben Monaten 2018 importiert. Die Einfuhren liegen jeden Monat konstant über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres, geht ...
 
Weihnachtsbäume werden in diesem Jahr wohl trotz der anhaltenden Dürre im Sommer kaum teurer werden
Foto: Archiv AFZ-DerWald

Die Dürre des Sommers hat kaum Auswirkungen auf die diesjährigen Preise für Weihnachtsbäume, so die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW).
 

Das Wildgehege hat eine große touristische Bedeutung und wird als historische Einrichtung, die ihre Besucher für Wildtiere begeistert, fortentwickelt.
 
Vom 10. bis 13. September findet die SibWoodExpo in Irkutsk City (Russland) statt. Die Messe wird gemeinsam von der Deutschen Messe AG, vertreten durch ihre russische Tochtergesellschaft Deutsche Messe RUS, und der Sibexpocentre OJSC ausgerichtet.
Foto: Deutsche Messe AG

Vom 11. bis 14. September 2018 fand die SibWoodExpo in Irkutsk City (Russland) statt – eine Forstmesse in Russland bei der auch das KWF vertreten ist.
 

Die Mercer International Gruppe hat von Daishowa-Marubeni International (DMI) in Kanada ein Zellstoffwerk in Peace River/Alberta und ein weiteres Zellstoffwerk in Quesnel/British Columbia gekauft.
 
Der neue Leitfaden des Verbundprojektes KomSilva informiert über Pressearbeit, digitale Kommunikation und Veranstaltungsplanung für die Waldbesitzeransprache.
Foto: ©YakobchukOlena/fotolia.com

Der Leitfaden des Verbundprojektes KomSilva informiert über Pressearbeit, digitale Kommunikation und Veranstaltungsplanung für die Waldbesitzeransprache. Ein Interview:
 
Im Jagdjahr 2017/2018 wurden im Land Brandenburg beim Schwarzwild Rekordwerte erzielt, so das MLUL in der Statistik zum Jagdjahr 2017/2018.
Quelle: MLUL Brandenburg, 10.10.2018

Laut Jagdstatistik für das Land Brandenburg liegt die Gesamtstrecke im Jagdjahr 2017/2018 an erlegtem Schalenwild mit 176.418 Stück um 4 % über dem Vorjahreswert.
 
Die Niedersächsichen Landesforsten haben die Termine für die Laubwertholz-Submissionen 2019 um einige Wochen verschoben, meldet www.forstpraxis.de.
Foto: Niedersächsische Landesforsten

Die Laubwertholz-Submissionen der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) im Jahr 2019 werden um einige Wochen verschoben.
 
Möbel Made in Germany sind weltweit gefragt, das bnelegen die jüngsten Absatzzahlen der deutschen Möbelindustrie.
Grafik/Quelle: Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM)

Die weltweite Nachfrage nach Möbeln aus deutscher Produktion nimmt weiter zu. Im ersten Halbjahr 2018 konnten die deutschen Möbelexporte um 2,2 % auf rund 5,5 Mrd. € gesteigert werden.
 
Olaf Schmidt, Leiter des zentrums wald-forst-holz weihenstephan, führte durch die Veranstaltung
Foto: Rainer Soppa

Am 9. Oktober fand im Forstgebäude der TU München eine Festveranstaltung anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Zentrums Wald-Forst-Holz Weihenstephan statt.
 

Die Landesforstanstalt Mecklenburg-Vorpommern gibt jetzt den Startschuss für die Schaffung eines Biotopverbunds zur Verbesserung der Lebensräume von Insekten im Wald.
 
Harvester Komatsu 931XC mit Front-Seilwinde
Foto: O. Gabriel

Auf der Interforst stellte Komatsu Forest eine Beizugseilwinde für Harvester vor. Hintergrund dieser Lösung: Immer mehr Forstunternehmer müssen bei Rückegassenabständen über 20 m die Bäume in die Kranreichweite des Harvesters ...
 
Regina Raddy wurde von ihrem langjährigen Vorgesetzten Rainer Soyka verabschiedet.
Foto: NLF

Im Rahmen einer Feierstunde verabschiedeten ehemalige und aktive Kollegen des Forstamtes Oerrel Regina Raddy nach 49 Dienstjahren in den Ruhestand.
 
Indian Summer in Thüringen: An vielen Stellen, wie hier im Forstamt Finsterbergen, zeigt sich der Wald als Malkasten der Natur.
Foto: H. Sproßmann

Mit dem Indian Summer in den Wäldern Thüringens beginnt für manche Naturfreunde die schönste Jahreszeit. Förster empfehlen jetzt das Waldbaden.
 
Die Symptome der mit dem Feuerbakterium Xylella fastidiosa befallenen Pflanzen ähneln den normalen Anzeichen eines überaus trockenen Sommers, durch den manche Blätter welk geworden sind.
Foto: Pixabay/J. Kolibrie

Feuerbakterium Xylella fastidiosa in Belgien entdeckt: Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) warnt vor den Gefahren des sorglosen Pflanzenimports.
 
mehr zeigen ...