Teaser Bild

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die BUND-NRW-Naturschutzstiftung haben das Rote Ordensband (Catocala nupta) zum Schmetterling des Jahres 2015 gekürt.  In vielen Gegenden Deutschlands verschwindet dieser Schmetterling aus der Familie der Eulenfalter fast unbemerkt. Die offizielle Einstufung des Roten Ordensbandes auf der Roten Liste als gefährdet ist nach... weiterlesen

Anzeige

Ab sofort können Niedersachsens Schaf- und Ziegenhalter sowie Betreiber von Wildgattern Fördermittel für den Erwerb von Elektrozäunen und Zubehör für den Schutz ihrer Herden vor Übergriffen durch Wölfe beantragen. Die entsprechende Richtlinie über die Gewährung von Billigkeitsleistungen und Zuwendungen zur Minderung von durch den Wolf verursachten wirtschaftlichen Belastungen in Niedersachsen... weiterlesen



Teaser Bild

12.11.2014 | Holzmarkt

Konsequenter Schritt

Die ForestFinance-Gruppe hat in Panama ein neues Holzverarbeitungszentrum eröffnet.weiterlesen

Teaser Bild

05.11.2014 | Forsttechnik

Doppelt gekuppelt hält besser

Im Pkw-Bereich haben sie sich längst etabliert – mit Doppelkupplungsgetrieben lassen sich die Vorteile von Automatik und Handschaltung vereinen. Seit Jahren versucht man das auch bei Lkw umzusetzen. Volvo präsentierte als erster Hersteller zur IAA Nutzfahrzeuge mit „Dual Clutch“. Wenige Tage später konnten wir in Spanien erste Testfahrten unternehmen. weiterlesen

Anzeige

Teaser Bild

Im Bauhauptgewerbe hat sich das Geschäftsklima im November 2014 wieder verbessert. Zwar beurteilten die befragten Bauunternehmen ihre derzeitige Geschäftslage weniger günstig als im Vormonat, die Geschäftsentwicklung im kommenden halben Jahr wurde hingegen zuversichtlicher eingeschätzt. Das geht aus dem aktuellen ifo Konjunkturtest hervor.   Die Reichweite der Auftragsbestände sank im Durchschnitt der... weiterlesen

Teaser Bild

Jährlich verschwinden 130.000 km² Regenwald von der Erde – das entspricht der Fläche Griechenlands. Die gerodeten Gebiete werden größtenteils landwirtschaftlich genutzt. Dies gilt auch für die Regenwälder in Gebirgsregionen. Allerdings wird das Land schnell wieder mit Unkraut, v. a. Adlerfarn, überwuchert. Adlerfarn lässt sich weder mit Unkrautvernichtungsmitteln noch durch Abbrennen... weiterlesen

Teaser Bild

Für Bundeskanzlerin Merkel begann die Vorweihnachtszeit am 25. November mit einer schon traditionellen Zeremonie. Bereits zum 13. Mal stifteten die privaten Waldeigentümer in Deutschland einen stattlichen Waldbaum für das Bundeskanzleramt in Berlin und illuminierten ihn gemeinsam mit der Bundeskanzlerin sowie mit Bundesminister und Kanzleramtschef Peter Altmaier und Staatsministerin Aydan Özoguz... weiterlesen

Der schwedische Produktionspreisindex für Nadelschnittholz und gehobelte Ware stieg im Oktober 2014 um 0,5 Punkte auf 128,3 % (Jahr 2005 = 100 %). Damit liegt der Preisindikator um 6,7 % über dem Vergleichswert des Vorjahres und 10,2 % über dem Niveau von 2012.   Schwedisches Nadelschnittholz erlöste im Oktober 2014 genau... weiterlesen

Teaser Bild

28.10.2014 | Forsttechnik

Schleppertechnik auf der Interforst

Ergonomie, Bodendruckverminderung, sparsamer Betrieb und neue Antriebstechnik. Die Interforst bot dieses Jahr im Bereich der Forstschlepper viel Neues – aber man musste genau hinschauen.weiterlesen

Teaser Bild

10.10.2014 | Forsttechnik

Konzept schlauchlos

Die Firma Palfinger Epsilon hat vor Jahren als erster Hersteller Lkw-Holzladekrane mit innenliegenden Hydraulikschläuchen im Teleskoparm ausgestattet. Auf der Interforst stellte der Marktführer mit der M-Serie eine neue Krangeneration vor. Die Weltneuheit zeichnet sich dadurch aus, dass bis in die Abstützung hinein fast alle Hydraulikleitungen nach innen verlegt wurden. weiterlesen

Teaser Bild

70 % der Bäume in Rheinland-Pfalz sind geschädigt. Dabei ist der Anteil der schwach geschädigten Bäume im Vergleich zum vergangenen Jahr von 47 auf 46 % leicht zurückgegangen, während der Anteil der deutlichen Schäden von 23 auf 24 % angestiegen ist.   Dies ist ein Ergebnis des Waldzustandsberichts 2014, den die... weiterlesen

Der Verband der Säge- und Holzindustrie (VSH) zu den aktuellen Entwicklungen in Sachen Holzvermarktung und Bundeskartellamt in Baden-Württemberg: Die jetzige Lösung geht zu weit, auch wenn das Aus für die Marktmacht des Landesbetriebes ForstBW begrüßt wird.   „Das Bundeskartellamt schießt über das Ziel hinaus“, sagte VSH-Geschäftsführer Ludwig Jäger. Sein Verband habe... weiterlesen

Teaser Bild

Im Zeitraum von 2002 bis 2012 sind in Deutschland durchschnittlich 76 Mio. m³ Rohholz pro Jahr genutzt worden. Alle Waldbesitzer und Forstbetriebe leisten mit ihrem nachhaltigen Holzeinschlag einen wichtigen Beitrag zur Rohstoffversorgung der heimischen Säge-, Holzwerkstoff-, Zellstoff-und Energieholzindustrie.   „Die Nutzung des nachwachsenden Rohstoffes Holz unterstützt den Waldumbau, stärkt die heimischen... weiterlesen

Teaser Bild

Die German Pellets GmbH, einer der weltweit größten Hersteller und Händler von Holzpellets, wird ihre neue 7,25 % Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A13R5N7, die Zeichnungsfrist endete am 24.11.2014, 12 Uhr MEZ) erfolgreich bei institutionellen und privaten Investoren platzieren. Dabei nahmen Investoren das Umtauschangebot sehr gut an.   „In vielen Gesprächen wurde honoriert, dass... weiterlesen

Teaser Bild

24.09.2014 | Forsttechnik

Super-Treffen in Upjever

Sie sind weder ein Verein noch ein Club, sie haben weder Beiträge noch Statuten: Die Freunde alter Motorsägen um Peter Schlicht verbindet der Spaß und das gemeinsame Interesse. Einmal im Jahr treffen sie sich bei einem Sammler zum Erfahrungsaustausch rund um das „Kulturgut“ Motorsäge. Für das 10. Oldtimermotorsägen Treffen am 31. Mai und 1. Juni wurde zum zweiten Mal das Gelände um die Gattersäge Upjever ausgewählt.weiterlesen

Teaser Bild

21.09.2014 | Forsttechnik

Neues aus den Bergen

Die Seilkrantechnik gewinnt auch in den Mittelgebirgen und im Flachland immer mehr an Bedeutung – sei es zur Erschließung bisher ungenutzter Waldbestände oder zur Bodenschonung. Auf der Interforst 2014 waren verschiedene Hersteller aus dieser Sparte mit neuen Produkten und Ideen am Start. weiterlesen

Der NABU-Landesverband Baden-Württemberg begrüßt das von Forstminister Alexander Bonde vorgestellte Verhandlungsergebnis des Ministeriums Ländlicher Raum und Verbraucherschutz (MLR) mit dem Bundeskartellamt. „Es wäre gut, wenn 76 % der Landeswaldfläche weiterhin durch die Landratsämter betreut werden könnten“, sagt der NABU-Landesvorsitzende Andre Baumann. „Trotz des Frontalangriffs des Bundeskartellamts auf die Forstverwaltungsstrukturen in... weiterlesen

„Unser intensiver Kampf für das Einheitsforstamt hat sich für die Kommunen und die privaten Waldbesitzer im Land gelohnt“, resümiert Dietmar Hellmann, Vorsitzender der AG Wald Baden-Württemberg das Ergebnis der Verhandlungen des Landes mit dem Bundeskartellamt. Die Stadt- und Landkreise können nach der Einigung mit dem Bundeskartellamt nun eine Forstorganisation aufbauen,... weiterlesen

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
Anzeige
Anzeige
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

Anzeige
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
BILDERSERIEN
Wetter
Nord Süd
heute 3°C 2°C   4°C 4°C
morgen 1°C -1°C   4°C 1°C
über-
morgen
-1°C -2°C   4°C 2°C
Alle Angaben ohne Gewähr
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de