Das zuständige Umweltministerium in Dresden hatte die Abschussfreigabe ohne Vorwarnung am 19. Januar bekannt gegeben. Das Landratsamt Görlitz erteilte für die offiziell als „Entnahme“ bezeichnete Aktion eine artenschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung.   Die Stellungnahme im Wortlaut:   „Uns liegen derzeit keine Hinweise vor, dass der Wolfsrüde eine akute Gefahr für den Menschen darstellt. Auch... weiterlesen

Anzeige

Der Premier von Belarus, Andrej Kobjakow, hat bei einem Treffen mit dem Kronospan-Besitzer Peter Kaindl in Minsk/BY erklärt, dass Belarus an neuen Kooperationsprojekten mit der Kronospan Holding interessiert sei, meldet deu.belta.by. Kronospan habe als Investor viel zur Entwicklung der belarusischen Wirtschaft beigetragen, heißt es.   Zwischen 2012 und 2016 wurden über... weiterlesen

Teaser Bild

16.01.2017 | Ausbildung

Ein Studiengang mit Alleinstellungsmerkmal

Vor über zehn Jahren nahm der Studiengang Forest Information Technology (FIT) seinen Betrieb auf. Der Masterstudiengang verknüpft Kernwissen über moderne und nachhaltige Waldwirtschaft mit angewandter Informatik und Geo-Informatik. Mit seiner technisch-ökologischen Ausrichtung hat der Studiengang FIT ein Alleinstellungsmerkmal – zum Vorteil der Studierenden und der Forstwirtschaft.weiterlesen

Teaser Bild

03.01.2017 | Forsttechnik

Secure Wieso nur auf dem Acker?

Für die Reduzierung des Bodendrucks schwerer Maschinen gibt es in der Landwirtschaft seit Langem ein probates Mittel: die Zwillingsbereifung. Im Forst liefen bis dato nur wenige Einzelstücke mit so einer Ausstattung. Doch das könnte sich bald ändern. weiterlesen

Anzeige

Der Deutsche Holzwirtschaftsrat (DHWR) zeigt sich verwundert über die Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM), in der verschiedene Vorteile von Holz als Baustoff in Frage gestellt wurden (18.1.2017). Denn die besonderen Leistungen von Holz beispielsweise bezüglich Klimafreundlichkeit und Vorfertigung bleiben unbestritten.   Die Leistungen von Holz als Baustoff... weiterlesen

Teaser Bild

Der Leiter der Landeswaldoberförsterei Reiersdorf im Brandenburger Nordosten, Dietrich Mehl, ist am 20. Januar im Rahmen der Internationalen Grünen Woche mit der Waldmedaille des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) geehrt worden. Dietrich Mehl ist verantwortlich für rund 25.000 ha Wälder, Moore und Wiesen, die im Eigentum des Landes Brandenburg stehen.   Der NABU... weiterlesen

Über 200 Vorträge internationaler Experten, rund 1.000 Besucher aus 40 Nationen samt Vertretern aller Kontinente, sechs Exkursionen, ein Biogas-, Pellets- und Weltbiomassetag, zwölf Parallelblöcke, sechs Workshops, ein Industrieforum und Networking-Events – das ist die erfolgreiche Bilanz der 5. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz in Graz.   Dazu der Präsident des Österreichischen Biomasse-Verbandes, Josef Plank: „Gerade auf dieser Konferenz ist... weiterlesen

Die Stammholzpreise in Europa sanken in den beiden zurückliegenden Jahren im weltweiten Vergleich am stärksten. Im 3. Quartal 2016 sank der europäische Stammholz-Preisindex (ESPI) im Vergleich zum Vorquartal leicht um 0,5 % auf 83,40 €/Fm. Schon in den vergangenen Jahren tendierte der ESPI rückläufig und fiel im Jahr 2016 auf... weiterlesen

Teaser Bild

02.01.2017 | Forstpolitik

Bodendenkmale und Forstmaschinen im Bramwald

In das Bild von der Vergangenheit in unseren Wäldern werden Mosaiksteine mit neueren Erkenntnissen eingefügt. Schon lange wusste man, dass Nordhessen und Südniedersachsen in der frühen Neuzeit die wichtigsten Glaserzeugungsgebiete in Nordeuropa waren. Auch im südniedersächsischen Bramwald fand man Spuren, die die einstige Bedeutung dieses Handwerks in der Region belegen.weiterlesen

Teaser Bild

19.12.2016 | Forsttechnik

Secure Grüner geht´s nimmer

Biologisch abbaubares Hydrauliköl ist bei Forstmaschinen seit langem Standard. Auch beim Forstunternehmen Alexander Wiesler aus Freiburg. Um noch umweltfreundlicher arbeiten zu können, verwendet er in seinem WF-trac jetzt zusätzlich ein biologisch abbaubares Motoröl. Vom Ölhersteller Kleenoil Panolin hat er dafür das CO2-Einsparzertifikat GreenMachine erhalten. weiterlesen

Teaser Bild

In Deutschland werden derzeit in jeder Sekunde rund 8 Quadratmeter Boden als Siedlungs- und Verkehrsfläche neu ausgewiesen.   Das sind 69 Hektar am Tag.   Das entspricht einer Größe von knapp 100 Fußballfeldern, die täglich für Straßen, Häuser oder Gewerbegebiete überbaut und versiegelt werden.   Es braucht 250 Jahre bis sich nur 1... weiterlesen

Teaser Bild

Bei der 26. Thüringer Laub- und Nadelholzsubmission der Landesforstanstalt in Erfurt-Egstedt am 20.1.2017 wurden insgesamt 1.916 Fm hochwertiges Säge- und Schälholz zu einem Gesamtwert von rund 730.000 € (2016: 565.000 €) an 40 in- und ausländische Holzkäufer – unter anderem aus Frankreich und Polen – versteigert. Nur 6 % der... weiterlesen

Teaser Bild

Vor dem Hintergrund des Klimawandels hat Sachsenfort eine Generationsaufgabe zu bewältigen – den Umbau des sächsischen Staatswaldes mit standortgerechten Baumarten hin zu stabilen Mischwäldern. Um dieses Ziel zu bewältigen, pflanzen Forstwirte gemeinsam mit forstlichen Dienstleistern jährlich bis zu 6 Mio. Bäume, unter anderem Tannen, Eichen und Buchen.   Informationen zur Ausbildung... weiterlesen

Teaser Bild

Der Staatssekretär informierte sich bei seinem Rundgang unter anderem über Innovationen im Holzbau, beispielsweise hochwirksame Holzfaser-Dämmstoffe, und urbanes Bauen.  Der Rundgang mit den Vertretern der Branchenverbände führte Staatssekretär Adler unter anderem zu den Ständen von Steico SE, Huber & Sohn und Ed. Züblin AG. Einen besonderen Schwerpunkt bildete, auch mit dem... weiterlesen

Teaser Bild

19.12.2016 | Forsttechnik

Im Holz

Im Oktober erschien beim BergWegVerlag in Bad Hindelang ein wunderbarer Bildband. Er heißt „Holz – Die Waldarbeit in den Allgäuer Bergen“. Geschrieben hat ihn der Fotograf, Autor und Verleger Christian Heumader. Wie er im Vorwort erklärt, entdeckte er 2013 bei einem Bekannten eine Sammlung historischer Fotos, die Holzfäller bei der...weiterlesen

Teaser Bild

19.12.2016 | Forsttechnik

Secure Das zweite Leben des V850

Fachjournalisten sind verwöhnt. Meist warten im Wald neue Maschinen und strahlende Besitzer auf uns. Keine Schramme verunziert das Gerät, alles ist pikobello wie aus der Auslage. Doch es geht auch anders, wie ein Termin beim Seilkranunternehmen Wintersteller in Tirol zeigt. weiterlesen

Es handelt sich insbesondere um Waldflächen in den Revieren Beckingen-Elm und Lebach. Gekalkt wird eine Fläche von rund 1.100 ha.   Zweck der Waldkalkungen ist, der z.T. tiefreichenden Versauerung der Waldböden entgegenzuwirken. Die fortschreitende Versauerung der Böden geht mit erheblichen Schädigungen des Ökosystems Wald einher. So werden mit sinkenden pH-Werten das... weiterlesen

Im Jahr 2016 beliefen sich die Rundholzverkäufe aus dem finnischen Privatwald auf 44,4 Mio. Fm. Gegenüber 2015 nahm die Menge um 9,3 % zu, meldet der finnische Holzindustrieverband (FFIF). 2014 verkaufte man 42 Mio. Fm.   Der Stockpreis für Fichtenstammholz lag zu Jahresbeginn 2016 bei 53,5 €/Fm, erhöhte sich zu Jahresmitte... weiterlesen

landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
Anzeige
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Anzeige
Anzeige
forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz -6° -1° -6°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de